Hello Kitty Unplugged

Zakk Wylde spielt Black-Sabbath-Song auf Kindergitarre

Total putzig! Zakk Wylde spielt auf einer Hello-Kitty-Minigitarre den Black-Sabbath-Song ,N.I.B.‘

Black Label Society, Pride & Glory, Ozz & Booze: Sänger & Gitarrist Zakk Wylde war in der Vergangenheit nicht gerade dafür bekannt, dass man mit seiner Musik und seinem On-the-edge-Lifestyle Baby-Windeln und Esoterik-Seminare hätte bewerben wollen. Ein echter Rocker eben, und als ehemaliger Ozzy-Sideman kann man nun mal keine Omis verzaubern. Und jetzt? Zum neuen Album ,Book Of Shadows II‘ greift Zakk (* 14. Januar 1967 ), der eigentlich Jeffrey Phillip Wielandt heißt, zur Akustikgitarre und zeigt seine sanfte aber immer noch raue Seite – und das absolut großartig.

Anzeige

Als wäre das nicht schon Hippie-Wesen genug, macht sich die Metal-Ikone jetzt auch noch öffentlich mit einer Hello-Kitty-Kindergitarre zum Horst. OK, vielleicht gab’s ja kostenloses Spielzeug für den eigenen Nachwuchs dafür, der auf so fantasievolle Namen wie Hayley Rae, Sabbath, Jesse John Michael und Hendrix Halen Michael Rhoads (benannt nach den Gitarristen Jimi Hendrix, Eddie Van Halen und Randy Rhoads sowie dem Baseball-Spieler Mike Piazza) hört.

Zakk ist jedoch nicht der einzige Musiker mit einem Faible für Kinderinstrumente – vor etwa einem halben Jahr ging ein Video durchs Netz, in dem Drummer Mike Portnoy sein Bestes auf einem Hello Kitty Schlagzeug gibt. Wir sind gespannt, wen Loudwire als nächstes vor die Kamera zerren…

Playalongs und Karaoke-Versionen von Black Sabbath-Stücken findest du in unserem Playalong-Shop!

black-sabbath-paranoid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: