Vintage AXE OF THE WEEK:

HOYER Telecaster von 1980

Bei dem hier zu sehenden Instrument handelt es sich um das Hoyer-Modell „Telecaster“, vermutlich gebaut 1979/80. Diese Gitarre wirkt sehr edel und sieht eigentlich aus wie die aufgetakelte, schlanke Country-Schwester einer Cherry-Sunburst-Les-Paul-Standard. Mit den beiden kräftigen Singlecoils geht sie klanglich etwas in Richtung P90-Sound und bietet nur bedingt den typischen Tele-Twang. Sie klingt im Ganzen kraftvoller, runder, aber mit einer Menge Brillanz. Eine einzigartige Gitarre und ein Meisterstück der E-Gitarren-Kunst Made in Germany.

Die Hoyer Tele wird bestimmt von ihrem durchgehenden, aus drei längs verleimten Ahornteilen bestehenden Hals, der relativ schlank und rund ist und auf dem ein schwach gewölbtes, von einfachem Binding eingefasstes Palisandergriffbrett mit 21 flachen Medium-Bundstäbchen sitzt. Die Saite schwingt ausgehend von geschlossenen Schaller-Tunern auf der passend zum Korpus cherry-burst lackierten Kopfplatte, zwischen einem Messingsattel und den wuchtigen Rollen- Saitenreitern des ansonsten Tele- typischen Stegs. Ebenfalls in Chrom-Finish gehalten ist die Reglerplatte mit zwei geriffelten Poti-Kappen und einem Pickup-Wahlschalter vom Les-Paul-Typ.

Anzeige

An den durchgehenden Hals hat man als Korpus zwei Seitenteile aus Mahagoni geleimt, die zweiteilige Decke besteht aus ca. 5 mm dickem Riegelahorn, das mit dreilagigem Binding eingefasst ist. Das alles wurde in bester Handarbeit sehr sauber ausgeführt. Neben ganz frühen Telecaster-Kopien mit Schraubhals, die bereits Ende der 60er-Jahre hergestellt wurden, produzierte Hoyer ab ca. 1980 bis ’85 dann neben der hier angebotenen „Telecaster“ noch die „Black Lady“ (schwarz und mit auffälligem Binding) die u.a. Peter Maffay lange spielte, und später war noch eine „Telecaster Black Star“ im Programm. Die Hoyer Telecaster war damals mit diesem Konzept eine einzigartige Gitarre auf dem Markt. Und heute ist sie schwer zu finden. Dann mal ran!

Kleine Hilfe bei der Suche: www.geardude.de

 

Hoyer Telecaster 1980 11

Die Hoyer Tele wurde in Gitarre & Bass, Ausgabe 05/2006 vorgestellt.

Ein Kommentar zu “HOYER Telecaster von 1980”
  1. andreas neumann

    meine 66`er sg von hoyer würde ich gerne zur verfügung stellen. sie ist ein meisterstück. klanglich ist sie auch der hammer. sie ist sehr selten. fg andreas

    Antworten
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: