November 1990

Metallica und Guns N’ Roses performen als The Gak

25 Jahre ist es nun her, dass Axl Rose (Vocals), Slash (Gitarre) und Duff McKagan (Bass) von Guns N‘ Roses sich mit Kirk Hammett (Gitarre), Frontmann James Hetfield (Vocals/Gitarre) und Lars Ulrich (Drums) von Metallica und mit Sebastian Bach (Vocals) von Skid Row zusammengetan und als The Gak im Hollywood Pallladium 1990 einige Songs performed haben. Anlass war die vierte Jahresparty des RIP magazines.

james_hetfield
James Hetfield 1990

Die “Band” hatte ein kleines Set an Songs vorbereitet, bestehend aus dem Nazareth Klassiker „Hair of the Dog“, und gefolgt von eigenen Songs wie Guns N‘ Roses „You’re Crazy”, Skid Rows “Piece of Me” oder Metallicas „For Whom the Bell Tolls” sowie “Whiplash”. Die letzte Nummer wurde sogar zweimal gespielt – erst mit Bachs Gesang, anschließend mit Hetfields.

Anzeige

The Gak spielten nach dieser Show nie wieder. Falls jedoch die Gerüchte über die Wiedervereinigung von Guns N‘ Roses stimmen, ist auch eine Wiedervereinigung von The Gak nicht mehr (ganz) auszuschließen 😉

 

2 Jahre später gingen Metallica und Guns n’ Roses dann tatsächlich gemeinsam auf Stadion-Tour…

Playalongs und Karaoke-Versionen von Guns N‘ Roses-Stücken findest du in unserem Playalong-Shop!

guns-n-roses-sweet-child-omine

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Überragende Video-Qualität!

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Die Aufzeichnung ist zwar eine Rarität, aber die Qualität ist wirklich unter aller Sau! Hätte zumindest den Ton mit einem Bearbeitungsprogramm (z.B. “Audacity”) entzerrt bzw. die Übersteuerungen so gut man es bei dieser Aufnahme eben noch hinbekommt entfernt. Das Bild könnte man mit etwas Mühe auch noch etwas aufhübschen. Aber auch egal, habe just entdeckt das im Internet doch noch qualitativ bessere Aufnahmen von dem Konzert existieren!

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: