Impressionen

Gitarre & Bass auf der Musikmesse 2018

Anzeige

Für Gitarristen und Gitarrenfans war der Besuch auf der diesjährigen Musikmesse ernüchternd. Von der größten Messe ihrer Art der Welt ist im Gitarrenbereich nicht viel übriggeblieben. Am ehesten wurde noch etwas für die Acoustic-Fans was geboten, aber E-Gitarristen mussten sich schon Mühe geben, um den Tag herumzukriegen. Wobei man das schon hinbekam, wenn man sich die Workshops im Guitar Camp ansah, oder gaaaaanz ausführlich Verstärker in der Amp World von Musik Produktiv ausprobierte. Was man aber betonen muss: Alle Aussteller, Händler und Vertriebler waren durchaus zufrieden. Nein, nicht mit der Messe, aber mit der Situation der Branche derzeit. Weil – auch wenn es in Frankfurt nicht so wirkte – es wird Gitarre gespielt!

Anzeige

Hier kommen ein paar Impressionen!

Guitar Summit Tickets On Sale Banner

Produkt: Gitarre & Bass 5/2022
Gitarre & Bass 5/2022
IM TEST: Zoom B6 +++ Framus Wolf Hoffmann WH-1+++ Valco FX KGB Fuzz, Bloodbuzz und Five-O +++ Sandberg California Central +++ Origin Effects Bassrig +++ Lava ME 2 Freeboost & ME 3 +++ One Control Strawberry Red +++ Fender Player Plus Meteora HH & Active Meteora Bass +++ Marshall 2525H & JVMC212 Black Snakeskin LTD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren