Wer hat's erfunden?

Eddie Van Halen: 10-Minuten-Solo bei Tour-Abschluss

Am 4. Oktober beendeten Van Halen mit einer Show in der Hollywood Bowl ihre Nordamerika-Tour. Ein Highlight der Abschluss-Show: Ein 10 Minuten langes Solo vom Meister selbst, in dem er alle seine Tapping- und Shredding-Tricks ausgepackt hat – wer hat’s erfunden? Genau. Und er hat’s immer noch drauf. Und überhaupt: zehnminütige Gitarrensoli – wo gibt’s das denn heute noch? Auf der anderen Seite … wer hat sich das komplette Video angeguckt? 🙂

Anzeige

Playalongs und Karaoke-Versionen von Van Halen-Stücken findest du in unserem Playalong-Shop!

van-halen-walk-on-the-wild-side

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: