(Ex-)Pantera-Bassist komplett in Warwick!

Rex Brown spielt Warwick Bässe, Amps & Boxen

Rex_l_Leader

Mit Rex Brown konnte Warwick einen der markantesten Metal-Bassisten aller Zeiten sowohl für Warwick-Amps & -Cabinets als auch für Warwick-Bässe gewinnen. Rex Brown prägte den Sound der Super-Gruppe Pantera maßgeblich und hat im Zuge dessen den Groove Metal mit erfunden, entwickelt und zu weltweitem Bekanntheitsgrad verholfen. Er war bzw. ist jedoch auch für etliche weitere Bands und Künstler tätig, darunter Down, Crowbar, Rebel Meets Rebel, Jerry Cantrell und seine aktuelle Band Kill Devil Hill.

Anzeige

Rex-Brown-Warwick-3

Rex Brown spielt WA-600-Amp-Heads in Verbindung mit Warwick-8×10“-Cabinets und setzt verschiedene Warwick-Masterbuilt-Custom-Shop-Streamer-Bässe ein.

Rex-Brown-Warwick-1

Rex-Brown-Warwick-5

Weitere Informationen zur Warwick-Brown-Zusammenarbeit gibt es hier: http://warwick.de/de/Warwick–Artists–Warwick-Artists–Warwick-Signature-Artists.html#D0400395001437980857A2

Rex_ll_Leader

 

Produkt: Gitarre & Bass 5/2022
Gitarre & Bass 5/2022
IM TEST: Zoom B6 +++ Framus Wolf Hoffmann WH-1+++ Valco FX KGB Fuzz, Bloodbuzz und Five-O +++ Sandberg California Central +++ Origin Effects Bassrig +++ Lava ME 2 Freeboost & ME 3 +++ One Control Strawberry Red +++ Fender Player Plus Meteora HH & Active Meteora Bass +++ Marshall 2525H & JVMC212 Black Snakeskin LTD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren