Produkt: Metallica Special
Metallica Special
Das große Metallica-Special auf über 100 Seiten!
Zuwachs für die Sklar-Familie

Neues von Warwick: Teambuilt Sklar Bass I & RockBass Sklar Bass I

Warwick Lee Sklar Bass

Lee Sklar (Leland Sklar) ist einer der gefragtesten, amerikanischen Session-Musiker und bereits seit geraumer Zeit Warwick-Endorser. Sein Warwick Custom Shop Masterbuilt Sklar Bass I wurde erstmals zur NAMM Show 2017. In diesem Jahr wird es den Signature-Bass nun auch als Teambuilt- und RockBass-Version geben.

Anzeige

Warwick Artist Series Teambuilt Sklar Bass I

Der 4-Saiter wird ab Juli als „Made in Germany“-Artist-Series-Teambuilt-Modell erhältlich sein, wahlweise in Vintage Sunburst Transparent High Polish Finish oder Burgundy Blackburst Transparent High Polish Finish.

Der Korpus des Sklar Bass I Artist Series Teambuilt besteht aus Mahagoni mit AAA-Flamed-Maple-Decke und Carved Body Shape, der eingeleimte Hals aus Ahorn mit Ekanga-Furnierstreifen. Das Tigerstripe-Ebony-Griffbrett ist mit 21 Bünden und flureszierenden Side Dots ausgestattet, die Elektronik besteht aus zwei aktiven MEC Vintage Singlecoils sowie einer aktiven MEC 2-Wege-Elektronik mit Reglern für Volume, Balance, Treble und Bass.

Lieferbar ab Juni zu einem Preis von € 2.599.

RockBass Artist Series Sklar Bass I

Warwick Lee Sklar Bass

Den Sklar Bass I wird es auch unter dem Label RockBass geben. Der Korpus besteht aus Mahagoni mit AAA-Flamed-Maple-Decke und Carved Body Shape, der eingeleimte Hals aus Ahorn. Das Tigerstripe-Ebony-Griffbrett ist mit 21 Bünden bestückt, die Elektronik bietet zwei passive MEC Vintage Singlecoils, eine aktive RockBass 2-Wege-Elektronik und Regler für Volume, Balance, Treble & Bass. Zu den weiteren Ausstattungsdetails zählen Chrome Hardware, eine zweiteilige Warwick Bridge und Warwick Security Locks.

Lieferbar ab Juni zu einem Preis von € 1.099.

Weitere Informationen unter:

www.warwick.de

www.w-distribution.de

Produkt: Gitarre & Bass 4/2019 Digital
Gitarre & Bass 4/2019 Digital
INTERVIEWS: Bryan Adams, Tommy Emmanuel, Devin Townsend+++SPECIAL: Jazzgitarre in Deutschland+++Tiefer. Härter. Breiter: Die ERG-Highlights der NAMM 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren