Produkt: Gitarre & Bass 7/2019 Digital
Gitarre & Bass 7/2019 Digital
INTERVIEWS: Generation Axe – Vai, Bettencourt, Abasi +++ Phil X, Baroness, Lynyrd Skynyrd, Philipp van Endert, Scott Henderson, Aynsley Lister, DeWolff, Carl Carlton +++ TEST: Gibson Les Paul Tribute & Standard 50s, Fulltone Full-Drive 1, 2 & 3, Fame Baphomet II 4 & 5 Black Limba, Orange Pedal Baby 100, G&L Tribute JB
Bässe aus Japan

NAMM 2018: Sadowsky kündigt MetroExpress-Serie an

Sadowsky-Metro-Express-6

Sadowsky kündigt die Bass-Serie MetroExpress an. Ausgestattet sind alle Instrumente mit Sadowsky Preamps, Pickups, Saiten und Hardware und entweder als 4- oder 5-Saiter erhältlich.

Anzeige

Zur Auswahl stehen ein Erle-Korpus mit Morado-Griffbrett oder ein Esche-Korpus mit Ahorn-Griffbrett und sechs verschiedene Finishes (Black, Olympic White, Candy Apple Red, Sage Green Metallic, Ice Blue Metallic, Tobacco Burst). Außerdem gibt Sadowsky die Garantie, dass keiner der Bässe mehr als 4 Kilo wiegt.

Roger_Sadowsky_and_Yoshi
Roger Sadowsky und Yoshi Kikuchi

Gebaut werden die Bässe in Japan unter der Aufsicht von Yoshi Kikuchi, der bereits seit 1993 mit Roger Sadowsky zusammenarbeitet. Nachdem 2003 die MetroLine-Serie startete, die es sich zur Aufgabe machte Top-Qualität zu bezahlbaren Preisen anzubieten, steht nun der nächste Schritt vor der Tür. Fünfzehn Jahre und 10.000 Bässe später startet der Versuch mit der MetroExpress-Serie Bässe anzubieten, die trotz niedrigerem Preis den Namen Sadowsky verdienen.

Die Preise für die Instrumente werden bei $ 1875 für die 4-Saiter und $ 1975 für die 5-Saiter liegen.

Weitere Informationen unter: www.sadowsky.com

Produkt: Gitarre & Bass 10/2019 Digital
Gitarre & Bass 10/2019 Digital
INTERVIEWS: Toto & ZFG – FAMILIENTREFFEN, The Allman Betts Band, In Extremo, Jared James Nichols, Nathan Navarro u.v.m. +++ TEST: Kemper Profiler Stage, Engl Savage 120 Mark II, Gretsch G5655TG Center Block Jr., Ibanez Fingerstyle-Collection, Reverend Rick Vito Soulshaker, Phil Jones Bass BP-800, Dingwall NG3 Combustion 5, Fender Vintera ’70s Telecaster Thinline & ’50s Precision Bass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren