Teil 1: Akustikgitarren

NAMM 2018: Fender News – California Series

Fender California Series Newporter Classic

Fender stellt heute auf der NAMM die neue Akustikgitarren-Serie mit dem Namen California vor. Neben den knalligen Farben sticht sofort die Stratocaster-Kopfplatte ins Auge. 

Anzeige

Zur Auswahl stehen die drei verschiedenen Korpusformen: Malibu, Newporter und Redondo in insgesamt 11 Farben (teilweise aus der E-Gitarren-Welt übernommen) und drei unterschiedlichen Preisklassen (Player, Special, Classic). So eignet sich die eher kleinere Malibu ideal für Recording, wohingegen die große Redondo auch beim Spielen mit anderen Musikern laut genug ist.

California Player:

  • Mahagoni-Hals (C-Shape) mit Satin-Finish und Lorbeer-Griffbrett
  • Mahagonikorpus mit massiver Fichtendecke
  • Fishman-Pickups und -Preamps

California Special:

  • Mahagoni-Hals (C-Shape) mit Satin-Finish und Pau-Ferro-Griffbrett
  • Mahagonikorpus mit massiver Sitka-Fichtendecke
  • Fishman-Pickups und -Preamps
  • Optimiertes Bracing
  • Knochen-Sattel

California Classic:

  • Mahagoni-Hals (C-Shape) mit Satin-Finish und Pau-Ferro-Griffbrett
  • Mahagonikorpus mit massiver Sitka-Fichtendecke
  • Fishman-Pickups und -Preamps
  • Optimiertes Bracing
  • Knochen-Sattel
  • Koa-Binding

Preise:

  • Redondo Player – €365
  • Malibu Player – €355
  • Newporter Player – €365
  • Redondo Special – €769
  • Malibu Special – €769
  • Newporter Special – €769
  • Redondo Classic – €859
  • Malibu Classic – €859
  • Newporter Classic – €859

Verfügbar sind die Gitarren der California-Serie ab dem 20. März.

Einen Überblick über alle Modelle gibt’s in unserer Galerie:

www.fender.de

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: