Alles über Marshall Amps, Boxen, Effekte & Co.

SONDERHEFT! Das Gitarre & Bass Marshall Special

marshall special

Es gibt nur wenige Pioniere, die die Rock-Musik durch ihre Erfindungen und Geräte weit nach vorne gebracht haben. Der Amerikaner Leo Fender und der Brite Jim Marshall sind zwei dieser Helden. Viele wissen jedoch nicht, dass Marshall Amps die Verstärker aus dem Hause Fender zum Vorbild hatten. Alle Hintergrundinformationen zu Marshall erfährst du im großen Marshall-Special von Gitarre & Bass!

Anzeige

Jim Marshall und Leo Fender hatten einiges gemeinsam: Sie spielten zwar selber nicht das Instrument, für das sie ihre Ideen entwickelten, aber sie konnten ungemein gut zuhören. Leo Fender gab alle seine Prototypen an aktive Gitarristen in den USA, und nur mit ihrem Feedback konnte er seine Instrumente und Verstärker verbessern. Jim Marshall hatte lange als Drum-Lehrer gearbeitet und dann einen Musikladen eröffnet, in dem er täglich mit den Bedürfnissen der Musiker-Kollegen konfrontiert wurde. Und da kein Hersteller das bieten konnte, was sich manche Gitarristen aus seinem Kundenkreis wünschten, beschloss er, selber Verstärker zu bauen…

Marshall Amps sollten alles übertreffen

War es ein Zufall, dass Jim Marshall ausgerechnet einen Fender Bassman Amp als erstes Vorbild für seine neuen Marshall Amps nahm, die vor allem lauter sein sollten als alles andere auf dem Markt? Musiker wie Pete Townshend und Jimi Hendrix waren es, die ihm den Wunsch nach lauteren und größeren Amps nahe brachten. Der Rest ist Geschichte. Die vorliegende Gitarre-&-Bass-Sonderausgabe „Marshall Special“ ist das bisher einzige Magazin, das sich komplett dem Thema widmet, mit 212 Seiten über Marshall-Amps, -Boxen und -Effektgeräte, mit Testberichten, Informationen zu Historie und Technik.

Marshall Special Gitarre & Bass

Jim Marshall über Marshall Amps

Gitarre & Bass beleuchtet im Special den Vintage-Aspekt von Marshall Amps, liefert einen Price-Guide, Datierungshilfen und vieles mehr. In zahlreichen Stories und Features wird die Geschichte des Brit-Rock von seinen Anfängen Mitte der 60er-Jahre bis heute erzählt. Außerdem wird der Leser durch die aktuelle Marshall-Fabrik geführt, Joe Satriani gibt zum Besten, wie sein Signature-Amp entstanden ist, und ein Interview mit Jim Marshall, das G&B-Autor Udo Pipper in Milton Keys mit dem Mastermind geführt hat, darf natürlich auch nicht fehlen. All das und noch einiges mehr wartet in dem großen Marshall Special, gelesen zu werden.

Das knapp 200-seitige Marshall Special enthält folgende Artikel:

50 Years Of Loud: Marshall-Historie im Zeitraffer

The Bluesbreaker House: Zu Besuch bei Jim Marshall

Die Marshall Factory Tour: Made in England

Alles unter Kontrolle: Santiago Alvarez, Marshall-Chef-Designer

Volle Kraft! Uwe Halbe, Marshall-Produkt-Manager Deutschland

Das Maß aller Dinge: Dirk Baldringer, Marshall-Tuner

Liberté, toujours: Das Marshall-Amp-Museum

Amp No.1 im Hard Rock Cafe Berlin

Louder! Die Geschichte des Brit-Rock

The Making of … Joe-Satriani-Signature-Amp

Test

Auf den Leib geschneidert: Signature-Amps

AFD100 Slash Signature

1987X-PW Paul Weller Signature

JCM 800 Kerry King Signature

JCM 800 2203ZW Zakk Wylde

YJM100 Yngwie Malmsteen Signature

Super 100JH Limited Edition Jimi Hendrix

1959RR Randy Rhoads

1992 LEM Super Bass Head Lemmy Kilmister Signature

1960 DM Cabinets Dave Mustaine Signature

Vierkanal-Überflieger: JVM410H

Zwischen Gestern und Heute: Vintage Modern 2466

Hybrid-Modeling: JMD50

1-Watt-Jubilare: JTM1H und JTM1C

Beano-Sound fürs Handgepäck: 1974X Combo plus Box

Made for Germany: Purple Haze 40CPH

Akustik-Lautmacher: AS50D und AS100D

Kick it! Acht Effektpedale

Watt auf die Ohren: Major und Minor Headphones

Extra

Die Spitze des Eisbergs: Die JTM-45-Serie

Evolution: JTM-50- und JMP-Serien

Schwarz wie die Nacht: Die JCM-800-Serie

Mehr Gain! Die JCM-900-Serie

Fürs neue Jahrtausend: JCM2000-Serie

Reissue-Serie: Zurück in die Zukunft

Feste feiern! Anniversary-Amps

Stompboxes: Marshall-Effekte

19″-Fieber: Rack-Equipment

Deep Black Soul: Bass-Amps

Workshop

Riff-Verstärker: Marshall-Musik-Zitate

Dream-Team: Marshall & Celestion

Wie alt ist mein Marshall? Datierungs-Guide

Was ist mein Marshall wert? Der Vintage-Price-Guide

Schlag’s nach! Das Marshall-Lexikon

Rubrik

Editorial

Inserenten/Händler

Impressum

Die Autoren

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: