Perfekt für perkussive Player

Neue Ibanez Akustikgitarren für Percussive Fingerstyle

Anzeige

Mit den neuen Modellen ACFS580CE-OPS und AWFS580CE-OPS wagt sich Ibanez in die Welt des Percussive Fingerstyle. Die Produktentwickler aus Japan haben über mehrere Monate zahlreiche Künstler besucht und Erfahrungswerte gesammelt, um Instrumente zu entwickeln, die Einsteigern wie Profis den Zugang zu Percussive Fingerstyle Techniken erleichtern.

Anzeige

So verfügen beide Gitarren über einen Contact Pickup, der die leiseren Stilistiken wie Tapping perfekt übertragen soll. Der Halsfuß ist für das Spiel in höheren Lagen abgerundet. Der Sattel ist ölimprägniert, um mehr Stimmstabilität zu liefern. Für die besonderen Anforderungen von Percussive Fingerstylern war es bisher oft nötig, konventionelle Akustikgitarren aufwendig umzurüsten. Diese Problematik soll mit Ibanez’ neuen Modellen der Vergangenheit angehören. Die Instrumente kommen ab Werk mit den erforderlichen Optimierungen. Ab Mai sind die Gitarren im Handel erhältlich.

Preis: ACFS580CE-OPS € 1299

Preis: AWFS580CE-OPS € 1299

www.ibanez.com

Produkt: Gitarre & Bass 5/2022
Gitarre & Bass 5/2022
IM TEST: Zoom B6 +++ Framus Wolf Hoffmann WH-1+++ Valco FX KGB Fuzz, Bloodbuzz und Five-O +++ Sandberg California Central +++ Origin Effects Bassrig +++ Lava ME 2 Freeboost & ME 3 +++ One Control Strawberry Red +++ Fender Player Plus Meteora HH & Active Meteora Bass +++ Marshall 2525H & JVMC212 Black Snakeskin LTD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren