Das Alphatier

Test: Volt Sevilla KG-6000 CTW-EQ

Anzeige
(Bild: Dieter Stork)

Seit über 100 Jahren ist der Name Voggenreiter ein Begriff für Musik. Alles begann mit Lieder- und Spielbüchern für Pfadfinder, heute sind Musikbücher, Musik-Software, Klangspielzeuge und Musikinstrumente für alle Altersklassen im Programm.

Neben den vielfältigen und ausgezeichneten Lehrbüchern bietet der Verlag schon lange eigene Instrumente, unter anderem Ukulelen und Konzert-Gitarren. Diese in Europa gefertigten Gitarren werden nun um das Topmodell KG-6000 CTW-EQ mit Cutaway und Pickup-System ergänzt.

Anzeige

KONSTRUKTION

Das neue Modell in 4/4-Größe kommt mit Cutaway und einem Fishman-Tonabnehmersystem mit Onboard-Preamp inklusive Stimmgerät. Korpus und Hals haben einen sogenannten spanischen Halsfuß: In alter Tradition werden dabei die Zargen in den am Hals integrierten Halsfuß eingesetzt ,und ab da wird die Gitarre als komplette Einheit fertiggestellt. Der Hals ist aus Mahagoni, das Griffbrett sowie der Steg aus Palisander. Zargen und Boden werden aus Nussbaum hergestellt.

Sieht von außen aus wie Schwalbenschwanz, ist aber ein spanischer Halsfuß (Bild: Dieter Stork)

Die Decke der KG-6000 CTW-EQ besteht aus massiver Zeder. Das dunklere Zedernholz ist das klassische Material, das schon über Generationen für den Konzert-Gitarrenbau verwendet wird und einen vollen, warmen und kompletten Ton ergibt. Die KG-6000 CTW-EQ mit 650-mm-Mensur hat eine durchbrochene Kopfplatte mit seitlich montierten, offenen Mechaniken. Die Nylon-Saiten werden am Steg in klassischer Manier verknotet.

durchbrochene Kopfplatte mit Klassik-Mechaniken (Bild: Dieter Stork)

Die Halsrückseite hat eine breite aber nicht zu dicke D-Form, sodass sowohl die klassische als auch die moderne Handhaltung gewährleistet sind. Sattel und Stegeinlage sind aus Kunststoff gefertigt, das Griffbrett mit 19 Neusilberbünden bestückt, auf der Sichtkante erleichtern Bundmarkierungen die Orientierung enorm. Die Decke ist mit schwarzem Kunststoff eingefasst, die Schalloch-Rosette ist sehr traditionell gehalten. Alles ist sorgfältig verarbeitet, auch im Innern ist saubere Arbeit zu sehen, dieses Cutaway-Modell hat sogar noch eine flachere Saitenlage als die anderen Serienmodelle.

PRAXIS

Die Sevilla KG-6000 CTW-EQ mit ihrer massiven Zedern-Decke überzeugt durch hervorragenden Klang und leichte Bespielbarkeit. Der Cutaway sorgt für beste Bespielbarkeit auch oberhalb der XII. Lage. Außerdem intoniert die Gitarre auffallend gut. Der Fishmann-Clasica-Onboard-Preamp ist speziell für Nylon-Saiten-Gitarren konzipiert und kommt mit einem Sonicore-Classic-Pickup unter der Stegeinlage. Er wird von einem 9-V-Block gespeist, der zum Austausch leicht durch Herausklappen des Preamps erreicht wird. Ein leicht ablesbarer Tuner mit LED-Display, Volume, Bass, Mitten und Höhenregler sowie ein Phasenschalter bieten das Optimum an Bedienbarkeit und Sound.

Fishmann Clasica Onboard Preamp mit Sonicore Classic-Pickup unter der Stegeinlage. (Bild: Dieter Stork)

Die Klinkenbuchse ist im Endknopf untergebracht. Das Fishman-Pickup-System funktioniert ganz hervorragend mit dieser Gitarre, der Klang wird sehr authentisch übertragen, egal ob P.A., Monitor oder Akustik-Amp, mit den drei Klangreglern kann man den Sound sehr gut anpassen, der Phasenschalter wird bei hohen Lautstärken wichtig, da er Rückkopplungen unterdrücken kann.

Die Klinkenbuchse ist im Gurthalteknopf untergebracht (Bild: Dieter Stork)

Das Stimmgerät schaltet den Ausgang stumm, wenn man es einschaltet. Die Tonhöhe wird mit leicht lesbarer, grüner Schrift angezeigt, Punkte rechts und links davon leuchten blau (zu tief/hoch) bzw. beide grün, wenn die Tonhöhe erreicht ist.

RESÜMEE

Volt by Voggenreiter bietet mit dem Modell KG-6000 CTW-EQ ein neues Top-Modell der Konzert-Gitarren-Serie für Schüler und bietet eine Menge Qualität fürs Geld. Gute Verarbeitung, gute Bespielbarkeit und ansprechender Klang sind die Voraussetzung, dass der Spieler Lust am Instrument behält und lange Freude damit hat.

PLUS

● Preis
● Verarbeitung
● Bespielbarkeit/Cutaway
● Klang, auch verstärkt
● Orientierungspunkte im Griffbrettrand
● Fishman-Tonabnehmer-System

(erschienen in Gitarre & Bass 10/2022)

Produkt: Gitarre & Bass 5/2022
Gitarre & Bass 5/2022
IM TEST: Zoom B6 +++ Framus Wolf Hoffmann WH-1+++ Valco FX KGB Fuzz, Bloodbuzz und Five-O +++ Sandberg California Central +++ Origin Effects Bassrig +++ Lava ME 2 Freeboost & ME 3 +++ One Control Strawberry Red +++ Fender Player Plus Meteora HH & Active Meteora Bass +++ Marshall 2525H & JVMC212 Black Snakeskin LTD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren