Einführung der Lowden-Gitarrensaiten

NAMM 2019: Lowden Guitars erweitert das Sortiment

Lowden 12 Fret F Model & Wee Lowden Jazz
Lowden 50 Series in Macassar Ebony

Morgen startet die NAMM Show 2019 in Los Angeles und auch Lowden Guitars sind am Start. 45 Jahre sind vergangen seit George Lowden begann Gitarren in seiner kleinen Werkstatt in Nordirland zu bauen. Zur NAMM bringt er die bisher umfangreichste Lowden Kollektion mit. 

So wird zum Beispiel die GL-10 Elektroserie erweitert und in diesem Jahr in zwei neuen Hölzern angeboten – Ziricote und Macassar-Ebenholz. Ebenso neu sind ein Wee-Lowden-Jazz-Modell und die Lowden 12 Fret F.

Anzeige

Eine weitere Ankündigung ist die Einführung der Lowden Gitarrensaitenmarke. Diese sollen besonders langlebig sein und sind speziell auf die Lowden-Instrumente abgestimmt.

Lowden Strings

www.lowdenguitars.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: