Produkt: Wonderwall – Oasis
Wonderwall – Oasis
Wonderwall: Hol Dir die Playalong-Versionen des Hits von Oasis!
Lick of the Week

Peter Fischer Gitarren-Workshop! Rock Lick à la Steve Lukather

Gitarre lernen mit Peter Fischer! In seinem Workshop “Lick of the Week” seht ihr hier einen Bending Lick im Stil von Toto Gitarrist Steve Lukather aus L.A. 

Anzeige

Du hast Lust Gitarren-Licks direkt von bekannten Artist zu erlernen? Diese Möglichkeit hast du beim Guitar Summit! Hier erfährst du, von welchen Artists du die besten Licks beim Guitar Summit lernen kannst. Schnell informieren und Tickets für’s Guitar Summit sichern!

guitarsummit-banner

Produkt: Gitarre & Bass 8/2019 Digital
Gitarre & Bass 8/2019 Digital
Special: PUNKROCK – Die Toten Hosen, Donots, Muff Potter +++ STORY: Paul Gilbert, Derek Trucks, Stu Hamm, Esperanza Spalding, Laura Cox, The Amazons, Accept, Carol Kaye, Keith Merrow +++ TEST: LTD Xtone PS-1000, Framus D Series, Mesa California Tweed 6V6 4:Forty, BassLine Bustiny 5, Collings D2H, G&L Fullerton Deluxe ASAT, EBS Reidmar 502, Walrus Audio Lillian & Monument, Seymour Duncan Billy Gibbons Red Devil PUs

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Wie immer schöner Lick,bin schon 58 Jahre alt und hätte das in 5 Minuten
    verstanden,jedoch ohne Tablature so unmöglich Zeitraubend.
    Ich kenne Hefte von Peter die sind ca. 30 Jahre alt und er könnte
    diesen Lick in 30 Sekunden auswendig in einer PDF Datei dazugeben.

    Will er nicht,das wurde schon so oft hier bemängelt.
    Teilweise verdeckt seine Hand die Bünde immer wieder.
    Leute mit Sehschwäche im Alter wie ich die ansonsten im Gehirn
    das schnell umsetzen könnten (tablature)
    verlieren sehr schnell die Geduld,
    Gut das ich mich zusammen reißen kann,das nervt ich gebe es auch auf.

    Auf diesen Kommentar antworten
    1. Ich bin deiner Meinung!

      Auf diesen Kommentar antworten
  2. Kann Uwe da nur beipflichten. Toller Lick, aber ohne PDF Datei wirklich mühsam. Mensch Peter, gib Dir einen Ruck und füge eine PDF Datei bei, das machst Du doch mit links.
    Gruß Bernd

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren