Gitarre & Bass präsentiert:

„Ohrwürmer“-Podcast mit Udo Pipper & Achim Brodam: Ali Neander Organ Quartet

Anzeige

Unser Autor Udo Pipper möchte sich gemeinsam mit Achim Brodam für deutsche Künstler engagieren: In ihrem Video-Podcast „Ohrwürmer“ stellen die beiden ab sofort regelmäßig einen besonders gelungenen Tonträger vor – diese Woche: das Ali Neander Organ Quartet …

Anzeige

Nachdem es zum Start des Podcasts letzte Woche um Christina Lux ging, wird es diese Woche jazziger. Der deutsche Gitarrenvirtuose Albrecht „Ali“ Neander, der vielen als Gitarrist der Rodgau Monotones bekannt sein dürfte, rief 2020 das Ali Neander Organ Quartet ins Leben – hier dürfen Orgel und Gitarre im Zusammenspiel beide glänzen und sich perfekt ergänzen. Der musikalische Rahmen, der das erlaubt, ist Jazz.

Aber das Quartett, in dem Ali der Schlagzeuger Ralf Gustke, Keyboarder Robert Schippers und die Sängerin Caro Trischler zur Seite stehen, reproduziert nicht etwa die typischen Jazz-Standards mit ausschweifenden Improvisationen – auf dem treffend benannten Album „Jazz: Songs“ finden sich schön arrangierte Kompositionen mit spannenden Crossover-Elementen aus verschiedenen Genres.

Jetzt reinhören und mehr erfahren:

Teilt gerne das Video und kauft Musik,

um die Künstler zu unterstützen!

 


Ihr habt selbst eine fantastische Platte produziert? Udo Pipper und Achim Brodam freuen sich über eure Einsendungen! – info@udopipper.de

Kommentar zu diesem Artikel

  1. sehr schön !
    hab schon mal mit den Rodgaus, in deren anfangszeit, zusammen gesungen.
    (Binding Bier Blues 🙂 )
    was an dem Bericht noch fehlt wäre ein link, wo man diese platte bestellen kann. ich werd mal im netz gucken, ob ich was finde.
    schöne Gruzz
    Frengi

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren