28. July 2007/Bridgeview, Illinois

Johnny Winter, Eric Clapton & Buddy Guy performen „Sweet Home Chicago“

Heute vor zwei Jahren musste sich die Musikwelt von einem ganz Großen verabschieden: Johnny Winter. Wir gedenken ihm heute mit einem Video, in dem er „Sweet Home Chicago“ performt – gemeinsam mit weiteren Blues-Ikonen.

Der Auftritt stammt von dem Crossroads Guitar Festival im Toyota Park in Bridgeview, Illinois, des 28. Julis 2007, das Eric Clapton zugunsten seiner Crossroads Centre Drogen-Behandlungsanlage veranstaltet. Im Finale traten Clapton und Winter mit Buddy Guy, Robert Cray, John Mayer, Hubert Sumlin und Jimmie Vaughan auf.

Anzeige

>Hier geht’s zu unserem Johnny Winter-Special<<

Playalongs und Karaoke-Versionen von Johnny Winter-Stücken findest du in unserem Playalong-Shop!

johnny-winter-playalong

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: