Lars Lehmann gedenkt seinem Freund // Spendenkonto für die Angehörigen

Bassist und Musikpädagoge Ove Bosch stirbt mit nur 51 Jahren

Anzeige
(Bild: Bonedo)

Heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass der herausragende deutsche Bassist, Pädagoge und Musikjournalist Ove Bosch gestern Abend völlig überraschend an einem Herzinfarkt gestorben ist. Der 51-jährige Familienvater hinterlässt eine Frau und eine Tochter, für die ein Spendenkonto eingerichtet wurde …

Ove Bosch wird hierzulande vielen als Organisator des Warwick Bass Camps und anderer Workshop-Reihen bekannt sein. Als Bassist und Sänger teilte er die Bühne mit etlichen Größen der Musikszene und wirkte u.a. auch bei weltweit bekannten Shows und Musical-Produktionen mit.

Anzeige

Der leidenschaftliche Pädagoge teilte sein Wissen nicht nur in Workshops und Musikschulen, er war auch erfolgreicher Lehrbuch-Autor und zeigte auf seinem YouTube-Kanal interessante Interviews, Spieltipps und Produkttests – ein Vollblutmusiker, der für das Thema Musik brannte und viel zu früh aus dem Leben gerissen wurde.


Nachruf

Der Bassist, Dozent und Musikjournalist Lars Lehmann blickt auf eine lange Freundschaft mit Ove Bosch zurück. Auf dem Musikerportal Bonedo hat Lars einen Nachruf veröffentlicht, den wir euch nicht vorenthalten möchten:

Hier geht’s zum Artikel …


Spendenkonto

Um die immensen wirtschaftlichen Unwegsamkeiten in dieser Situation abzufedern, kann man Ove Boschs Familie durch eine Spende auf folgendes Konto unterstützen:

  • Institut: ING DiBa
  • Empfängername: Bosch
  • Betreff: „Spende für Ove“
  • IBAN: DE84 5001 0517 5434 7753 08
  • BIC: INGDDEFFXXX
Produkt: Gitarre & Bass 5/2022
Gitarre & Bass 5/2022
IM TEST: Zoom B6 +++ Framus Wolf Hoffmann WH-1+++ Valco FX KGB Fuzz, Bloodbuzz und Five-O +++ Sandberg California Central +++ Origin Effects Bassrig +++ Lava ME 2 Freeboost & ME 3 +++ One Control Strawberry Red +++ Fender Player Plus Meteora HH & Active Meteora Bass +++ Marshall 2525H & JVMC212 Black Snakeskin LTD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren