Produkt: Gitarre & Bass 10/2019 Digital
Gitarre & Bass 10/2019 Digital
INTERVIEWS: Toto & ZFG – FAMILIENTREFFEN, The Allman Betts Band, In Extremo, Jared James Nichols, Nathan Navarro u.v.m. +++ TEST: Kemper Profiler Stage, Engl Savage 120 Mark II, Gretsch G5655TG Center Block Jr., Ibanez Fingerstyle-Collection, Reverend Rick Vito Soulshaker, Phil Jones Bass BP-800, Dingwall NG3 Combustion 5, Fender Vintera ’70s Telecaster Thinline & ’50s Precision Bass
Ein Nachruf von Jochen Imhof

Aachener Bassbauer Christof Kost verstorben

Christof Kost 01.11.1964 – 17.04.2021

Am 17.04.2021 ist der sehr geschätzte Aachener Bassbauer Christof Kost nach langer schwerer Krankheit im Alter von nur 56 Jahren gestorben. Schon in den 80er-Jahren hatte er sich durch seine detailverliebte Arbeit an Edelbässen einen Namen gemacht.

Sein langjähriger Werkstattkollege Jochen Imhof von Sign Guitars widmet ihm einen Nachruf …

Anzeige

„Wir haben uns Ende der 80er-Jahre in der von Peter Sonntag gegründeten Bassfirma Esh kennengelernt. Er war damals schon der Werkstattchef der Edelbassmanufaktur, ich kam als Praktikant dazu. Seine unglaublich penible und detailversessene Art zu arbeiten hatte mich immer sehr beeindruckt und ich verdanke ihm viele meiner gitarrenbauerischen Fähigkeiten.

Sein eigenes Modell, den Sujet, hat er in seiner 35jährigen Schaffensphase immer wieder optimiert und in zahlreichen Variationen auf den Punkt gebracht. Er war ein schräger Vogel aber seine Art und sein Können hatten ihm schon früh einen besonderen Platz in der Bassbauerszene beschert.

Nun ist er nach längerer Krankheit leider viel zu früh gegangen. Hunderte seiner Instrumente werden noch lange da sein.“

Gute Reise, Kollege!


Auf der Seite www.christof-kost.de wurde ein Online-Kondolenzbuch eingerichtet.

Produkt: Gitarre & Bass 12/2019 Digital
Gitarre & Bass 12/2019 Digital
INTERVIEWS: Steve Morse, Mando Diao, Whitesnake, Guido Donot +++ TEST: Fender American Ultra Stratocaster & Telecaster, Schecter Keith Merrow KM-7 MKIII Artist & Standard, BluGuitar Amp1 Iridium Pedalboard-Amp, Sandberg California SL TT4 Superlight, Warwick RockBass Idolmaker 5string

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Danke für alles Christoph

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren