10% des Erlöses gehen an die Standing-Rock-Bewegung

Twangtone Dakota Red (by Orion Effekte)

Es war ein langer Weg bis Laramie, und das, obwohl Guitar Wash und Orion Effekte nur ca. 10 km Luftlinie auseinander liegen..

Anzeige

Heinz Henry Rebellius, G&B-Redakteur, Musiker und Gründer des Internet-Guitarshops Guitar Wash, war auf der Suche nach einem speziell klingenden Low-Gain-Overdrive. Irgendwie amp-like sollte er klingen, aber auch Variabilität mitbringen und vor allem das gewisse Etwas mitbringen, das man so schlecht in Worte kleiden kann – einfach ein Sound und ein Spielgefühl, das man beides nicht vergisst Die Begegnung mit dem Western Drive von Orion Effekte brachte Rebellius und Guitar Wash dann auf die richtige Fährte. Und schon wurde zusammen mit Jan van Triest von Orion Effekte beschlossen, der Welt ein Doppelpedal zu offerieren, das als Basis eben die Schaltung des grandiosen Western Drive, und zusätzlich die des Orion Elektro Boosters bietet. Das Pedal sollte Dakota Red heißen, denn Dakota bedeutet u.a. Freund, oder Freundschaft, ist ein Wort der Native Indians – und die Standing-Rock-Bewegung, die gegen den Bau einer Öl-Pipeline seit Monaten protestiert, ist in North Dakota.

Im Dakota Red (€ 199) sind die originalen Orion-Schaltungen den klanglichen Vorstellungen von Rebellius noch detaillierter angepasst worden – so ist die Drive-Sektion low-gainiger als die des Western Drive ausgelegt und hat mehr Höhen in Reserve, sodass der Drive-Sound des Dakota Red nun in einem seiner Sweet Spots nahtlos an den urtümlichen Sound alter Fender-Tweed-Amps anknüpfen kann, auch vor einem cleanen Amp.

Der Booster des Dakota Red kann wahlweise vor oder nach die Drive-Sektion geschaltet werden. Davor platziert, bietet er eine zusätzliche Gain-Stufe, hinter der Drive-Sektion ein zusätzliches Volume-Setting. Beide Effekte können natürlich auch einzeln genutzt werden.

Das Dakota Red bereichert ab sofort die Twangtone Pedal Edition von Guitar Wash.

Die Features des Dakota Red im Einzelnen:

• Low-Gain-Overdrive/Booster-Doppelpedal

• Hardware True Bypass

• 2x Status-LED mit zweistufiger Helligkeitseinstellung (intern)

• 9V-Netzteilanschluss (center negative)

• Regler: Pegel, Klang, Verzerrung, Booster (+ 35dB max.)

• Abmessungen: 145 x 123 x 57 mm

• Gewicht: 515 g (ohne Batterie)

• Stromverbrauch: 6,9 mA (im Bypass: 3,4 mA)

• 5 Jahre Garantie

• kommt im Jutebeutel inkl. Orion-Button

• handgemacht im Osnabrücker Land

• 10% des Kaufbetrages wird an der Standing Rock Bewegung in North Dakota gespendet!

http://standwithstandingrock.net/ ; https://songsforstandingrock.com/

Der direkte Link zum Pedal: https://www.guitarwash.de/effects/twangtone-pedal-edition/

Tausche dich mit Profis und Gleichgesinnten über die neusten Pedal-Trends aus – auf dem Guitar Summit in Mannheim. Mehr Infos gibt’s hier!

guitarsummit-banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: