Produkt: Gitarre & Bass 9/2019 Digital
Gitarre & Bass 9/2019 Digital
SPECIAL: Endlich Nichtrauscher! Der große Noise-Gate-Test +++ INTERVIEWS: Michael Schenker, Geddy Lee, Jack White & The Raconteurs... +++ TEST: PRS SE Paul's Guitar, Warwick RockBass Corvette Taranis, Furch Vintage 1 OOM SR...u.v.m
Retro-Recke mit Vintage-Switch

Semi-Hollow Short-Scale: Guild Starfire I Bass

„Eine ikonische Form zum erschwinglichen Preis“ – dieses Versprechen möchte Guild mit dem brandneuen Starfire I Bass einlösen, eine moderne Adaption des Hollowbody-Klassikers, der ab sofort für circa € 600 erhältlich ist …

Anzeige

Decke, Rücken und Seiten sind aus Ahorn. Der auf 61mm erschlankte Body trägt einen etwas mehr eingeschobenen Hals mit 30,75“-Mensur und einem 38mm breiten Sattel. Das macht den Starfire I kompakt, bequem und auch zugänglich für Nachwuchsmusiker. Das Harp-Tailpiece und eine Tune-o-matic-Bassbrücke vereinen Vintage-Ästhetik und präzise Stimmbarkeit.

Für den kultigen Ton sorgen Guild BC-1-BiCoil-Alnico-5-Pickups, die sich unter Nickelkappen verbergen. Von modernen, drahtigen bis hin zu wolligen, runden Retro-Sounds soll alles drin sein. Die Geheimwaffe ist ein Push/Pull-Vintage-Switch am Volume-Regler – ein Presence-Boost, der zugleich die Tiefen beschneidet.

Der Bass ist in einem glänzenden Vintage-Walnut– oder Cherry-Red-Finish erhältlich, in Rot gibt es auch eine Linkshänder-Version.

www.guildguitars.com

Produkt: Gitarre & Bass 12/2019 Digital
Gitarre & Bass 12/2019 Digital
INTERVIEWS: Steve Morse, Mando Diao, Whitesnake, Guido Donot +++ TEST: Fender American Ultra Stratocaster & Telecaster, Schecter Keith Merrow KM-7 MKIII Artist & Standard, BluGuitar Amp1 Iridium Pedalboard-Amp, Sandberg California SL TT4 Superlight, Warwick RockBass Idolmaker 5string

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren