Produkt: Jimi Hendrix for free
Jimi Hendrix for free
Fan von Jimi Hendrix? Dann hol dir das Jimi Hendrix Special for free!
Top News

NAMM 2019: Die Ibanez Neuheiten 2019

Ibanez 2019

Wir waren für euch vor Ort bei Ibanez und haben uns sämtliche neuen Modelle zeigen lassen. Egal ob E-Gitarren, Bässe oder Akustikgitarren, es kommen wieder jede Menge Neuheiten in 2019.

Anzeige
Anzeige

RG Prestige

Die Prestige-5000-Serie – Top of the Line aus japanischer Fertigung – hat einen klaren Metal-Fokus, bietet aber neben klassischem Schwarz auch bunte Farben. Besonders die RG5120M mit ihrem auffälligen Frozen Ocean Finish ist ein echter Hingucker. Neben Fishman Fluence Modern Humbuckern sind erstmals in einer Seriengitarre Bare Knuckle Brute Force Pickups an Bord.

Genesis Collection

Mit der Genesis-Serie unternimmt Ibanez eine kleine Zeitreise: Anfang der 90er gab es die RG550DX-Serie, die 2019 wieder im Sortiment auftaucht. Zur Auswahl stehen die Farben Ruby Red und Laser Blue. Wie bei allen Gitarren dieser Serie, ist das Modell mit der Tonabnehmer-Kombination V7-S1-V8 ausgestattet. Ins Auge stich das Granadillogriffbrett mit Sharktooth-Inlays.

Artcore

Artcore Vibrante ist eine neue Serie, die konzipiert ist für Einsteiger und alle, die mal eine Semi-Hollow ausprobieren wollen. Zu den Features zählen Sapetekorpus, Lorbeergriffbrett und die hauseigenen Infinity-Pickups.

AS73

Etwas auffälliger gestaltet ist das Modell AS73FM. Die Gitarren kommen wahlweise in Grün oder Blau mit Ahorndecke, Lindezargen und -boden sowie Lorbeergriffbrett.

Axion Label

Ebenfalls neu ist die Serie mit dem Namen Axion Label. Im Bild rechts zu sehen ist die RGD71ALMS Multiscale 7-Saiter mit Mono-rail Bridge, Fishman Fluence Modern Humbuckern sowie Macassargriffbrett. Neben den Luminlay-Sidedots ist auch das im dunkeln leuchtende Ibanez-Logo ein cooles Feature. Etwas klassischer im Look ist die RGA mit gewölbter Ahorndecke und Bare Knuckle Aftermath Pickups, die mit einem außergewöhnlichen Burned Finish ausgestattet sind.

RGIXL7

Ibanez 2019

Hierbei handelt es sich um eine 7-Saiter aus der Iron-Label-Serie mit Eschekorpus, 3-teiligen Ahorn-/Purpleheart-Hals, Macassargriffbrett und DiMarzio Fusion Edge Pickups.

SR Mezzo

SR-Bässe als Shortscale? Genau das bieten die Mezzo-Modelle, und dazu auch noch in knalligen Farben.

BTB

Bereits 20 Jahre ist der BTB nun schon alt! Zum Jubiläum hat Ibanez zwei exklusive Anniversary-Modelle am Start. Besonders ist hier die Brücke, die es erlaubt das String Spacing um 19 mm anzupassen.

AFR

Ibanez 2019

Der von Rolf Spuler designte AFR-Bass ist zurück! Mit Bartolini-Tonabnehmer und eingefräster Daumenablage.

Artwood Vintage

Auch im Bereich der Akustikgitarren gibt es einige Neuigkeiten zu verkünden. Die Thermo-Aged-Serie bietet eine Fichtendecke und wahlweise Zargen und Boden aus Pau Ferro oder Ahorn.

Artwood

Ibanez 2019

Mit abgerundetem Zargenrand sind diese Modelle besonders bequem zu spielen und richten sich in erster Linie an Einsteiger. Eine massive Fichtendecke trifft auf einen Okoumekorpus, Nyatohhals und Ovangkolgriffbrett.

AE

Auch in der AE-Serie gibt es Neuzugänge mit wunderschönen Böden und Zargen aus Koa oder Ziricote.

www.ibanez.de

Produkt: Gitarre & Bass 6/2019
Gitarre & Bass 6/2019
Neoclassical Bluesrock: Yngwie Malmsteen+++Strat, Style, Strings, Sound: Jimmie Vaughan+++Glam-Metal 2019: Steel Panther+++Auf langer Abschieds-Tour: Rickey Medlocke & Lynyrd Skynyrd

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Mit Okoumé Holz,das ja bekanntlich relativ weich und zudem nicht sehr haltbar ist,geht Ibanez im Bereich der Artwood-Serie zukünftig wohl neue Wege.Mich hauen diese Neuheiten für 2019 wirklich nicht vom Hocker.Die neuen schrillen Farben vieler Ibanez Elektrischen sind auch Geschmackssache.Aber wem es gefällt….

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar zu Froschlurchi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: