Diese Shows dürft ihr nicht verpassen!

“Friday & Saturday Night in Concert” auf dem GUITAR SUMMIT 2022

Anzeige
Was wäre der Guitar Summit ohne die spektakulären Konzerte am Freitag- und Samstagabend? Hier kommt ein großer Teil der Künstler, die tagsüber auf Workshop- und Masterclass-Bühnen stehen, im Mozartsaal des Rosengartens noch mal zusammen, um so richtig abzuliefern.

Und in diesem Jahr wird bei den „Friday & Saturday Night in Concert“-Shows der Fokus an beiden Konzertabenden gleichberechtigt auf Akustik- und E-Gitarre bzw. -Bass liegen. Ihr könnt also auf Acoustic-Acts ebenso hinfiebern wie auf Blues-, Rock-, Jazz- und Metal-Artists.
Freut euch also auf Fingerstyle-Feuerwerk, ausgiebige Jam-Sessions und überraschende All-Star Konzerte – an BEIDEN Abenden! Und wer weiß, welch spannende Konstellationen von Künstler:innen sich ergeben werden? Klar ist nur eines: Es besteht Anwesenheitspflicht!

 

Anzeige


FRIDAY NIGHT IN CONCERT

Der Freitagabend startet akustisch: Den Anfang macht der Gewinner des Warsaw Fingerstyle Festivals 2020 Daniel Peszko, der sich in seinen Arrangements von klassischer Musik, lateinamerikanischer Musik, Blues, Pop, Rock und Soul inspirieren lässt.

Weiter geht es mit Janek Pentz. Die Musik des jungen Fingerstylers besteht einerseits aus schnellen und dynamischen Harmonien, andererseits aber auch aus ruhigen und friedvollen Passagen und ist sowohl von harter Rockmusik als auch von sanfter Klassik beeinflusst.

Inspiriert von Tommy Emanuel und Andy McKee entlockt danach Casper Esmann als einer der populärsten skandinavischen Fingerstyle-Gitarristen der Gegenwart danach seiner 6-Saitigen eine beeindruckende harmonische Vielfalt und Ausdruckskraft.

Wo andere eine komplette Band brauchen, genügt unserem nächsten Künstler allein seine Akustikgitarre: Mike Dawes wird mit nur zehn Fingern über das Griffbrett fliegen und dabei so ziemlich jedes Instrument ersetzen.

Danach werden die Amps angeschaltet und ihr werdet Zeuge, wie Chris Buck, eines der vielversprechendsten britischen Gitarrentalente, den bluesig-souligen Alternative Rock seiner Band Cardinal Black mit atemberaubenden Licks und Soli veredelt.

Nach diesem einzigartigen Crossover performt die Martin Miller Session Band Rock- und Pop-Klassiker der letzten 30 Jahre auf höchstem musikalischen Niveau. Neben der Stammbesetzung mit Martin Miller (Gitarre & Vocals), Marius Leicht (Keyboards), Benni Jud (Bass & Vocals), Felix Lehrmann (Drums), Nico Schliemann (Gitarre) und Michal Skulski (Saxophon) könnt ihr euch auf weitere illustre Gast-Musiker:innen freuen!

 

SATURDAY NIGHT IN CONCERT

Der Samstag beginnt wieder mit akustischen Klängen: Der Multi-Instrumentalist Michał Obrebski, Gewinner des Warsaw Fingerstyle Festival 2021, überrascht mit asymmetrischen Rhythmen, unerwarteten Harmonien und seiner visuellen Herangehensweise an Musik. Wir sind gespannt, was für eine Show er bieten wird!

Der preisgekrönte Klassik- und Fingerstyle-Gitarrist Billy Watman nimmt euch während seiner Live-Performance auf eine mitreißende, genreübergreifende Reise durch die Musikgeschichte. Sein Repertoire reicht dabei von Klassik, Flamenco und Pop bis hin zu Electro/Trance und klassischem Rock – alles auf einer Gitarre.

Sophie Chassée ist ungewöhnlich breit aufgestellt, was ihre musikalischen Aktivitäten angehen. Neben mehreren Instrumenten, welche die begnadete Songwriterin auf höchstem Niveau beherrscht, brilliert sie aber besonders mit virtuos filigranem Modern Fingerstyle à la Andy McKee oder Ben Howard und ihrer einzigartigen, sanften Stimme.

Selten hat man einen Musiker gesehen, der die vielen unterschiedlichen Facetten einer Akustikgitarre so auszuschöpfen weiß, wie der britische Fingerstyle-Zauberer Jon Gomm. Wenn er seine Akustikgitarre mit allen möglichen und unmöglichen Spieltechniken bearbeitet und dazu mit geschlossenen Augen seine Songs singt, entsteht eine ganz eigene Klangwelt.

Eine Lektion in Sachen Bluesrock erteilt euch danach die Henrik Freischlader Band. Mit seinen Mitsteitern Armin Alic am Bass, Hardy Fischötter am Schlagzeug und Moritz “Mr. Mo” Fuhrhop an der Hammond-Orgel wird Deutschlands Aushängeschild in Sachen Blues den Saal einmal mehr zum Kochen bringen!

Zum Abschluss brennt die Guitar Summit All-Star Band unter der Leitung von Thomas Blug noch mal ein wahres Rock-Feuerwerk ab! Während sich die Gitarrenfraktion aus Größen wie Jeff Loomis, Pete Thorn, Henrik Freischlader, Sarah Longfield, Chris Buck, Kfir Ochaion, Henrik Danhage und Marcus Deml zusammensetzt, sorgen die Bass-Ausnahmekünstler Henrik Linder und Julia Hofer mit funkig-jazzigen Grooves und rockigen Basslines für ein amtliches Bassfundament. Gänsehautmomente garantiert! Und auch dem legendären Randy Rhoads werden einige magische Momente gewidmet. Diese Show dürft ihr nicht verpassen!


 

Auf www.guitarsummit.com/workshops könnt ihr ab sofort das Workshop- und Konzert-Programm nach Bühnen, Themengebieten und Tagen filtern und euch euer eigenes individuelles Programm zusammenstellen. Zusätzlich könnt ihr euch eine Gesamtübersicht als PDF herunterladen. Viel Spaß beim durchstöbern!

 

Mehr Infos und Tickets auf: www.guitarsummit.de

 

EUROPAS GRÖSSTE GITARREN-SHOW IST ZURÜCK! 

Vom 09. – 11. September 2022 kommt die internationale Gitarren-Community nach zweijähriger Pause wieder im Rosengarten in Mannheim zusammen, um ihre Lieblingsinstrumente zu zelebrieren.

3 DAYS. GUITARS. BASSES. PEDALS. AMPS.

Das ausgedehnte Wochenende steht ganz im Zeichen von E-Gitarren, Akustik-Gitarren, Bässen, Effektpedalen, Amps, Zubehör und natürlich viel Live-Musik – mit inspirierenden Workshops, intensiven Masterclasses, mitreißenden Live-Konzerten, einer riesigen Ausstellung mit allen angesagten Marken aus der Gitarrenwelt und vieles mehr…

Weitere Infos und Tickets für den Guitar Summit 2022 gibt es auf: www.guitarsummit.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren