Produkt: Gitarre & Bass 10/2019
Gitarre & Bass 10/2019
INTERVIEWS: Toto & ZFG – FAMILIENTREFFEN, The Allman Betts Band, In Extremo, Jared James Nichols, Nathan Navarro u.v.m. +++ TEST: Kemper Profiler Stage, Engl Savage 120 Mark II, Gretsch G5655TG Center Block Jr., Ibanez Fingerstyle-Collection, Reverend Rick Vito Soulshaker, Phil Jones Bass BP-800, Dingwall NG3 Combustion 5, Fender Vintera ’70s Telecaster Thinline & ’50s Precision Bass
6 neue Modelle

Paul Reed Smith: Akustik-Update für 2018

Gleich sechs neue Akustik-Modelle aus der SE-Reihe haben PRS Guitars für das noch junge Jahr angekündigt.

Anzeige

PRS-Acoustics-1

Beim Thema Holz setzt das Unternehmen diesmal auf  Mahagoni und Ovangkol sowie Ahorn für den Gitarrenrücken und die Seiten.

PRS-Acoustics-3

Hinsichtlich der Formen kann man sich zwischen Angelus Cutaway und  Tonare Grand entscheiden, wobei beide sowohl für Fingerstyle, als auch das Spielen mit einem Plektrum bestens geeignet sein sollen. Im Inneren besteht die Wahl zwischen dem traditional “X” Bracing und dem PRS hybrid “X”/Classical Bracing.

PRS-Acoustics-2

SE AX20E and SE TX20E: Mahagoni-Rücken und -Seiten, Fichten-Top, “X”-Bracing, starker, durchsetzungsfähiger Punch.

SE A40E and SE T40E: Ovangkol-Rücken und -Seiten, Fichten-Top, PRS hybrid“X”/Classical Bracing, nuancenreicher, lauter Klang.

SE A50E and T50E: Ahorn-Rücken und -Seiten, PRS hybrid“X”/Classical Bracing, für Ahorn ungewohnt dreidimensionales Klanggefühl.

Alle Modelle sind mit einem Fishman GT1 Electronics System, einem Undersaddle-Pickup sowie Soundhole-Mounted-Preamp ausgestattet.

(Bild: Victoria Selman)

www.prsguitars.com

Produkt: Gitarre & Bass 5/2019
Gitarre & Bass 5/2019
INTERVIEWS: Slash, Phil Campbell, J.J. Cale, Bill Frisell, Kreator +++ VINTAGE-SPECIAL: Fender Princeton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren