Produkt: Jazz Amp
Jazz Amp
Realität oder Illusion?
Lick of the Week

Peter Fischer Gitarren-Workshop! Jazz Akkorde für die Gitarre

In dieser Workshop-Folge zeigt dir Peter Fischer Jazz Akkorde. Die zentrale Akkordfolge im Jazz ist die II-V-I-Verbindung. Sie existiert in Dur und Moll und kommt in fast jeder Jazz-Komposition vor. Im Videoworkshop lernst du verschiedene Möglichkeiten, diese Akkordfolge zu spielen. Alle Beispiele sind in C-Dur und enthalten daher die Akkorde Dm7, G7 und Cmaj7 bzw. interessante Variationen dieser klassischen Jazz Akkorde.

Produkt: Run To The Hills – Iron Maiden
Run To The Hills – Iron Maiden
Run To The Hills: Hol Dir die Playalong-Versionen des Klassikers von Iron Maiden!

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Gibt es zu Peter Fischers Jazzakkorden Noten und Tabulatur? Sonst: guter Versuch, aber zu wenig

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Ich finde es toll. Kurz und verständlich…bringt mir zumindest unheimlich viel!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Hatte mal in jungen Jahren auf dem Piano die (gut notierten) Akkorde von Chick Corea´s “Senor Mouse” angespielt und wunderte mich wie “komisch” manche Akkorde klangen, und wie das überhaupt zusammen passen sollte. Erst im richtigen Spiel, als rhythmisch, ergab sich auf einmal der Song. Das war ein Aha Erlebnis. Jazz ist die Hochkultur unserer Zeit und gleichzeitig zeitlos, wie alles Gute.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar zu George.K Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren