Lick of the Week

Peter Fischer Gitarren-Workshop! Arpeggien

Anzeige

Dieser Lick, der besonders gut über einen Am7, Dm7 oder D7 klingt, besteht aus einem C-Maj-7 Arpeggio, den ich als „moveable shape horizontal über das Griffbrett spiele. Er endet mit einer kurzen intervallischen Passage.

Produkt: Gitarre & Bass 9/2022 Digital
Gitarre & Bass 9/2022 Digital
Im Test: Soldano SLO Mini +++ Harley Benton JJ-45OP und JP-45OP +++ Jensen Speakers Impulse Responses +++ Maybach Stradovari S61 „True Specs“ Masterbuild +++ LTD Phoenix-1000 +++ Epiphone B.B. King Lucille Bone White LTD & ES-335 +++ Keeley Electronics Halo Andy Timmons +++ Universal Audio UAFX Woodrow '55, Ruby '63 & Dream '65 +++ Baton Rouge X11S/FJE-AB Acoustic

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Peter Fischer macht das einfach gut!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. klasse Gitarrist und didaktisch kompetent, ja, einfach gut halt, sowohl Typ als auch Inhalt und Präsentation, DANKE!

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Nicht nur seine Videos sind klasse, sondern auch seine Gitarrenlehrbücher. Es gibt eine ganze Menge Leute die gut Gitarre spielen, aber nur wenige, die diese Kunst auch verständlich und locker weiter vermitteln können. Er hat es drauf. Ich hoffe die Videos bleiben uns noch lange erhalten.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren