Garage Days Revisited

James Hetfields neue alte Explorer: Carl

Metallica-Frontmann James Hetfield spielt jetzt eine außergewöhnliche neue Explorer. In den Jahren 1983 bis 1986 probte die Band in einer Garage am 3132 Carlson Boulevard in El Cerrito, Kalifornien. In dieser Zeit sind auch die beiden Alben ‘Ride The Lighning’ und ‘Master of Puppets’ entstanden. 

Anzeige

Die Garage wurde abgerissen, jedoch konnte ein Freund von James acht Holzstücke sichern. Als Andenken an die alten Zeiten wurde der Gitarrenbauer Ken Lawrence, der bereits andere Instrumente für James baute, beauftragt. Herausgekommen ist ein einzigartiges Kunstwerk mit zahlreichen durchdachten Details. Alles weitere über die Gitarre namens Carl erfahrt ihr im Video.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: