Produkt: Jazz Amp
Jazz Amp
Realität oder Illusion?
Sechs Konzerte zum neuen Album

Gitarre & Bass präsentiert: Philipp van Endert „Cartouche“ Tour

(Bild: ©Thomas Kruesselmann All rights reserved.)

Jazz-Gitarrist Philipp van Endert geht mit seinem neuen Album „Cartouche“ auf Tour! 

Nach 5 Jahren erscheint mit „Cartouche“ (JazzSick Records) Philipp van Enderts erste CD Produktion als Bandleader. Sie präsentiert seine zeitlosen Jazzkompositionen in einer außergewöhnlichen Besetzung. Zusammen mit Trompeter Christian Kappe und Bassist André Nendza hat er einen sehr intimen Sound gefunden, der an Kammermusik erinnert.

Anzeige

Er macht sich auf zu neuen Ufern, das Werk klingt wie ein Vogelflug über die Ressourcen des Jazz-Erbes. Dabei unterstreichen Philipp van Enderts Gitarrenspiel und seine Arrangements erneut sein sensibles Gespür für Spannungsbögen und Emotionen.

(Bild: ©thomas kruesselmann 2012. all rights reserved.)

„…Wenn ein Gitarrensound sich so sanft und organisch vom Boden in die Umgebung ausbreitet, als wäre er nicht von einem Menschen gespielt, sondern nach einem warmen Sommerregen von selbst gewachsen, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich um Philipp van Endert handelt…“ Jazzthetik

Live-Termine

03.05. Fort Paul, Köln

04.05. Kontakthof, Wuppertal

05.05. Fetscher, Trochtelfingen

10.05. Hemingway Lounge, Karlsruhe

11.05. JazzSchmiede, Düsseldorf

10.05. Kulturforum Alte Post, Neuss

Produkt: Jazz Amp
Jazz Amp
Realität oder Illusion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren