G&B Yoursite: Nana D.

Nach ,Anywhere‘ (2009) und ,Anything‘ (2012) hat die Österreicherin Nana D. mit ,No Suicide Today‘ jetzt ein Album am Start, das einen großen Sprung nach vorne dokumentiert. Nach vorne, nach oben, unten, rechts und links, besser gesagt. Ihre Musik, die die Sängerin, Gitarristin, Ukulele- und Autoharp-Userin und Songwriterin gemeinsam mit ihrer Band (Christoph Leitner/g&voc, Andreas Brandner/kb&b, Gabriel Haider/perc, Johanna Breiteneder/b-voc) eingespielt hat, nennt sie „Singer/Songwriter/Acoustic Pop“ – was aber durchaus untertrieben ist.

Solistin Nana D

Anzeige

Denn Nana ist sehr viel spezieller als Pop, gelegentlich bombastischer als Singer/Songwriter und zerrende Gitarren gibt’s auch in ihrer Musik. Außerdem robustes Chanson- Flair, sehr zerbrechliche Momente und im vorletzten Track ,Not Alone‘ a bisserl Austrian Hillbilly. Und nach dem bluesigen Outro ,Because Of You‘ steht fest. Nana D kann überraschen. Mit jedem Track. Lt

Du oder deine Band in Gitarre & Bass? Das geht! Yoursite präsentiert unglaubliche GEHEIMTIPPS & NEWCOMER, die man kennen sollte. Hier werden Musiker vorgestellt, die uns ein Päckchen schicken [mit CD, Info und druckfähigen FOTOS] und von denen wir glauben, dass die Welt sie braucht.
Kontakt: GITARRE & BASS/YOURSITE, EMIL-HOFFMANN-STRASSE 13, D-50996 Köln.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: