Aus dem Archiv: B.B. King & Lucille in Gitarre & Bass

Das perfekte Blues-Paar: B.B. King & Lucille

B.B. King’s Markenzeichen ist seine Gitarre. Die sogenannte “Lucille” ist eine schwarze Gibson ES 355 ohne F-Holes. Seit 1979 schon baut die Firma Gibson für den Blues-Musiker B.B. King dieses Custom-Modell, welches er seit 1980 spielt.

B. B. King mit Lucille
Anzeige

B.B. King und seine Wegbegleiterin Lucille

B.B. King ist ein Künstler, um den sich etliche Legenden ranken: So benannte er seine Gitarre nach einer Bardame, um die sich vor vielen Jahren zwei Männer gestritten haben sollen. Im Laufe der handfesten Schlägerei geriet das Gebäude, indem sich zu dem Zeitpunkt alle Beteiligten und Unbeteiligten aufhielten, in Brand, so dass alle flüchteten.

Als B.B. King in Sicherheit war, wurde ihm bewusst, dass seine Gitarre noch im brennenden Haus war. Ohne zu zögern rannte er zurück ins Haus, um seine Gitarre unter Lebensgefahr aus dem Feuer zu retten.

„Und am nächsten Tag, nachdem ich hörte, dass der Grund dieses Streits eine Dame namens Lucille war, taufte ich meine Gitarre auf diesen Namen“, so B.B. King.

B.B. King’s Lucille im exklusiven Testbericht

„Happy birthday B. B. King“ dachte sich Gibson und präsentierte dem Altmeister der Blues-Gitarre zum Siebzigsten eine Limited-Edition-Version seiner „Lucille“, die der amerikanische Hersteller seit 1988 im Programm hat. Bei der neuen Lucille kommen anstelle der R-4- bzw. L-6- die P-490-Humbucker zum Zuge, und die Block-Griffbretteinlagen mußten einem B. B. King-Logo und zwei stilisierten ES-300-Gitarren weichen. Gitarre & Bass hat die limited Edition einem ausführlichen Praxis-Test unterzogen!

Im 17-seitigen, kostenlosen „B.B. King Special“ von Gitarre& Bass findest du neben dem Testbericht der Limited-Edition-Version von B. B. Kings „Lucille“, Transkriptionen zum Slow Blues, zahlreiche Notenbeispiele und ein ausführliches Interview mit B.B. King.

Playalongs und Karaoke-Versionen von B.B. King-Stücken findest du in unserem Playalong-Shop!

b-b-king-the-thrill-is-gone

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: