Ola Englund Signature

Neues Topteil von Randall: Satan 50

Anzeige

Randall Satan50

Nachdem aus der Zusammenarbeit zwischen dem Gitarristen und YouTuber Ola Englund und der amerikanischen Verstärkerschmiede Randall bereits ein Signature-Amp namens Satan 120 entstand, wurde jetzt der kleine Bruder angekündigt – mit 50 Watt statt 120.

Anzeige

An Bord des Röhrentopteils sind drei 12AX7 in der Vorstufe und zwei 6L6 in der Endstufe. Die zwei Kanäle verfügen jeweils über eine eigene Klangregelung, das Besondere sind jedoch die drei unterschiedlichen Gain-Regler. Über Girth, Grind und Gain kann so der Charakter der Verzerrung nach persönlichen Vorstellungen geformt werden.

Auch praktisch sind der Boost-Switch mit der Bezeichnung Kill, den man im Video auch direkt im Einsatz sehen kann und der im Lieferumfang enthaltene Footswitch.

Zu Preis und Verfügbarkeit liegen derzeit noch keine Angaben vor.

Weitere Informationen unter: www.randallamplifiers.com

Produkt: Gitarre & Bass 2/2023
Gitarre & Bass 2/2023
Im Test: J&D DX-100 +++ Jimmy Wallace Guitars MT +++ Solar Guitars AB1.4JN +++ Fender Acoustasonic Player Jazzmaster +++ Vintage Historic Series +++ Tech 21 SansAmp Character Plus Series +++ Baroni AFK150 +++ Paul Belgrado NaNo B4 Shortscale +++ Harley Benton MV4-PJ Gotoh BM +++ British Pedal Company Dumble Overdrive Special +++ JHS Packrat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren