Nachhaltige Hölzer treffen auf Aluminium & Titan

Ergonomische Symbiose: PB-Guitars ORION

Anzeige

Hinter den Initialen von PB-Guitars steckt Peter Bachmaier, ein Gitarrenbauer aus der Nähe von München, der mit seinen Materialmixen und ergonomischen Formen bewusst neue Wege beschreitet. Ein eindrucksvolles Beispiel dafür ist die neue Orion …

Anzeige

Die moderne E-Gitarre basiert auf einer durchgehenden Metallstruktur, bestehend aus einem eloxiertem Aluminium-Mittelteil und dem Titan-Halsstab. Diese in sich stabile Konstruktion erlaubt die freie und äußerst ergonomische, dreidimensionale Gestaltung der beiden Korpusflügel.

Das Konzept ermöglicht ein Gewicht von weniger als 3 Kilogramm und verspricht ein sehr langes Sustain. Die beiden Tonabnehmer lassen sich verschieben, sodass bei einer Bestückung mit zwei Single-Coils auch ein Humbucker simuliert werden kann. Der Klang soll sich von dem konventioneller Konstruktionen deutlich unterscheiden. Optional ist ein offen liegender Halsstab orderbar.

Da Peter jedes Exemplar individuell von Hand fertigt, ist die Orion auf maximal 6-10 Stück pro Jahr limitiert. Alle Parameter wie Mensur, Halsabmessungen, Pickups, Inlays und Tonhölzer können in Beratungsgesprächen festgelegt werden.

Der Preis für so ein Unikat startet bei € 3500.

www.pb-guitars.com

Produkt: Akustikgitarren ABC – Alles über Akustik Gitarren
Akustikgitarren ABC – Alles über Akustik Gitarren
In diesem Special findest du alles über Akustik-Gitarren+++ A-Gitarren-Historie, Recording, Songwriting+++Tipps & Tricks von Profis+++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren