Jetzt bei LEAD Guitars erhältlich!

Skandinavien trifft Art Deco: Schwedische Edelgitarren von TLL Guitars

Anzeige

Ab sofort sind die feinen, handgebauten Instrumente des schwedischen Gitarrenbauers Tobias Lund Lindberg, alias „TLL Guitars“ hierzulande exklusiv beim Potsdamer Edelgitarrenshop „LEAD Guitars“ erhältlich.

Anzeige

In den Gitarren des jungen Schweden sind einerseits durchweg Elemente des Art Deco erkennbar, andererseits lässt er sich von den klaren Linien skandinavischer Architektur und Möbelklassiker inspirieren. Auf der LEAD Guitars-Website erfährt man mehr über Lindbergs Werdegang und seine Design-Philosophie. Dort werden auch die ersten drei Gitarren aus der neuen Zusammenarbeit präsentiert.

www.lead-guitars.de

Hier abgebildet ist die TLL Guitars Deckard „Noble Black“ (Semi-Hollow):

Gewölbte schwarze Decke mit Creme-Binding; Geölt und gewachst
Khaya-Mahagoni-Body mit einem Set-Neck aus zwei Teilen Walnuss und einem schmalen Ahorn-Mittelstreifen
Selbst entwickeltes Tailpiece aus Stainless Steel
Lundgren Pickups „Heaven 57“-Set
Gebundenes Ebenholzgriffbrett mit Mother-of-Pearl-Inlays
„Art Deco“-inspirierter Headstock mit der treppenförmiger Spitze und dreidimensionalem Metall-Dreieck.
Produkt: Jimi Hendrix for free
Jimi Hendrix for free
Fan von Jimi Hendrix? Dann hol dir das Jimi Hendrix Special for free!

Kommentar zu diesem Artikel

  1. „von den klaren Linien skandinavischer ……. Möbelklassiker inspirieren.“

    Blilly? Ivar? PAX? 😎
    Immer wieder köstlich, die Werbetexte zu lesen.
    Ne, ernsthaft: ist schon eine Schönheit und klingt bestimmt auch gut und läßt sich auch bestimmt gut spielen……sie wird es trotzdem nicht leicht haben, sich einen Platz in der weit verzweigten und von wenigen großen Namen dominierten Gitarrenfamilie zu erobern. Drücken wir also die Daumen….ach, und einen Werbespruch hab ich auch:
    „Urlaub in Schweden: die ganze Gegend voller Landschaft!“…. na ja, viel mir grad nix besseres ein auf die Schnelle…

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren