Produkt: Gitarre & Bass 11/2019
Gitarre & Bass 11/2019
INTERVIEWS: ZZ Top, Tito & Tarantula, Brittany Howard, Kris Barras Band, Alter Bridge +++ Das war der GUITAR SUMMIT 2019! +++ TEST: Revv D20 Head, Eventide Rose Delay, Ibanez Polyphia Signature-Gitarren, Seth Baccus Nautilus Standard, Rabenberger Hornbass, Warwick RockBass Alien Deluxe Hybrid Thinline, Marshall Studio Vintage SV20C & Classic SC20C
"Nail The Mix"-Reihe

Meshuggah Gitarrenmix: Ein Blick über die Schulter von Tue Madsen

In der Reihe “Nail The Mix” kann man Produzenten regelmäßig dabei über die Schulter schauen, wie sie ihre eigene Arbeit erklären. Für Producing-interessierte Musiker eine wahre Goldgrube an Wissen. Bei dem unten stehenden Video werden vor allem Gitarristen, die dem modernen heavy-Stil frönen, kräftig mit den Ohren schlackern. Denn hier geht es ausschließlich um die Gitarrenspuren des letzten Albums der schwedischen Verrückten von Meshuggah. An den Reglern sitzt kein geringerer als Tue Madsen, der als heavy-Produzent weltweit zu der Speerspitze der Klangveredelung gehört. Das Album “The Violent Sleep of Reason” ist im vergangenen Jahr erschienen.

Anzeige

Produkt: Gitarre & Bass 10/2019 Digital
Gitarre & Bass 10/2019 Digital
INTERVIEWS: Toto & ZFG – FAMILIENTREFFEN, The Allman Betts Band, In Extremo, Jared James Nichols, Nathan Navarro u.v.m. +++ TEST: Kemper Profiler Stage, Engl Savage 120 Mark II, Gretsch G5655TG Center Block Jr., Ibanez Fingerstyle-Collection, Reverend Rick Vito Soulshaker, Phil Jones Bass BP-800, Dingwall NG3 Combustion 5, Fender Vintera ’70s Telecaster Thinline & ’50s Precision Bass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren