Errorhead

Hier erhältst du alle Infos zu Marcus Deml alias Errorhead: Wer sind seine musikalischen Einflüsse? Und wer steht auf der Liste seiner Credits?

(Bild: CMM)

 

Das Spiel von Marcus Deml, alias Errorhead, ist so unterschiedlich wie die Orte, die er bislang sein Zuhause nannte. Seine Songs sind so vielseitig wie seine Einflüsse. Und die Liste seiner Credits ist so eindrucksvoll wie seine gitarristische Technik. Deswegen stand Marcus Nepomuc Deml unter anderem schon auf der Gehaltsliste von Kingdom Come, Nena, Saga, Laith Al-Deen, Bobby Kimball und dem Rödelheim Hartreim Projekt.

 

<< Inhaltsverzeichnis >>

Marcus Deml Biografie

5 Fragen an Marcus Deml von Errorhead

Marcus Deml & Errorhead

Errorhead Diskografie

Marcus Deml Biografie

In Prag geboren, in Salzburg und Wien aufgewachsen und als Teenager in Frankfurt die Liebe zur Gitarre im Koordinatensystem zwischen Wes Montgomery, Deep Purple und Michael Sagmeister entdeckt, zog Marcus Deml nach Los Angeles ans Musician’s Institute, um am dortigen G.I.T. an Technik und Stil zu feilen.

Markus Deml in seinem Element
Markus Deml in seinem Element

Nach Höhen und Tiefen, schlecht bezahlten Sessions und verpassten Chancen, aber auch mit einer Menge Komplimente im Gepäck, kehrte Deml nach Deutschland zurück, um sich als Studiomusiker anzubieten.

Inzwischen ist die Liste seiner Credits ähnlich eindrucksvoll wie sein Gitarrenspiel. Nicht umsonst werden Demls Kreativität und Ton mit den Herren Vai und Satriani verglichen, was er allerdings schon lange nicht mehr hören mag. Denn stilistisch ist der sympathische Vollblutmusiker längst nicht mehr auf den Allgemeinplätzen des Rock anzutreffen.

5 Fragen an Marcus Deml von Errorhead

Im Zuge eines Studio-Besuchs von Errorhead-Gitarrist Marcus Deml bei Gitarre & Bass entstanden 2015 zwei Videos mit Interviews.

Im ersten Video-Interview erfahrt ihr alles über Demls Gedanken zu Jimi Hendrix, Gitarristen-Must-Haves und Blues

Im zweiten Interview spricht der Guitar Hero über die Band Errorhead, seine Inspirationen und Markenzeichen sowie über Equipment!

Marcus Deml & Errorhead

1995 startete Marcus sein eigenes Band-Projekt Errorhead. Das erste Album Sat 9002.2 erschien 1998. Mittlerweile sind sieben weitere Alben erschienen. Zu den mitwirkenden Musikern zählen Frank Itt (b) und Zacky Tsoukas (d). 2014 löste Marcus Deml das Bandprojekt Errorhead wieder auf, um The Blue Poets zu gründen.

Errorhead Diskografie

  • 1998: Sat. 9002.2
  • 1999: The Other Side
  • 2004: ErrorRhythm
  • 2008: Modern Hippie
  • 2010: Modern Hippies Live At Your Home
  • 2010: Live
  • 2012: Organic Pill
  • 2014: Evolution