Blues Newcomer: Christone Kingfish Ingram …. 15 Jahre alt!

Christone “Kingfish” Ingram ist gerade mal 15 und schon jetzt ein wahrere Meister seines Fachs. Von seinem unverschämt lässigen Blues werden wir in Zukunft sicher noch einiges zu hören bekommen!

Christone Kingfish Ingram mit seiner Gitarre

Anzeige

Mit 6 Jahren begann Kingfish Schlagzeug zu spielen. Mit 9 wechselte er zum Bass, mit 11 zur Lead-Gitarre. Bei seinem Sound hat sich Christone “Kingfish” Ingram von Blues-Ikonen wie Robert Johnson, Muddy Waters, B.B. King, Albert Collins, Freddie King, Lefty Dizz und Little Jimmy King beeinflussen lassen. Doch auch Gitarrengrößen wie Joe Bonamassa, Stevie Ray Vaughan und The Allman Brothers zählen zu seinen Vorbildern.

Hier ein Auftritt von Kingfish im Dezember 2014 im Ground Zero Blues Club in Clarksdale, Mississippi:

Playalongs und Karaoke-Versionen von B.B. King-Stücken findest du in unserem Playalong-Shop!

b-b-king-the-trhill-is-gone-2

Kommentar zu diesem Artikel

  1. 15 Jahre … und schon über 100 KG! Wie schade. Wir kriegen nur mehr zu hören wenn sein Herz noch etwas mitmacht.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: