Erweitertes Sortiment

Neu bei station music: Tom Anderson Guitars, Stuart Spector Basses & Carol Ann Amps

Station music in Jettingen Scheppach nimmt neue Gitarren, Bässe und Amps ins Sortiment auf. Zu den neuen Marken zählen: Tom Anderson Guitars, Stuart Spector Basses & Carol Ann Amplification. 

Tom Anderson Guitars

Tom Anderson(Bild: Alexander Pampuch)

Seit 1984 macht der kalifornische Gitarren-Hersteller Tom Anderson Guitarworks erfolgreich vor, wie der klassische S- und T-Style mit eigenem Charme in tollen Custom-Instrumenten umgesetzt werden kann. Die ersten Gitarren sind bei station music bereits eingetroffen und anspielbereit, weitere werden folgen.

Anzeige

Stuart Spector Basses

Spector(Bild: Alexander Pampuch)

Seit 1976 bereichert Spector mit eigenen Designs die Tieftonfraktion. Egal ob Neck-Through oder Bolt-On, 4- oder 5-Saiter, auf alle Wünsche und Nöte wurde eingegangen um ein vielseitiges, aber dennoch charaktervolles Instrument anzubieten. Die amerikanischen Bässe stehen ab sofort zum Antesten bereit.

Carol Ann Amplification

Carol Ann

Alan Phillips, seit über 30 Jahren selbst aktiver Musiker, entschied sich, als gelernter Elektronik-Ingenieur unter dem Namen Carol-Ann Amplifiers Verstärker zu bauen, die auf unnötige Spielereien verzichten und dynamisch und natürlich klingen. Bei station music stehen ab sofort rund 20 Heads, Cabs und Combos bereit zum Auschecken.

www.station-musicshop.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: