Space Spiral & Co.

NAMM 2017: Neues von Earthquaker Devices

Auch EarthQuaker Devices aus Akron/Ohio stellen auf der diesjährigen NAMM Show neue Produkte vor.

Space Spiral – Analog Voiced Digital Delay

Anzeige

Das Space Spiral ist ein analog klingendes Digital-Delay, 30ms bis 600ms Verzögerungszeit und einem variablen Wellenform-LFO, der ausschließlich auf die Echos wirkt. Das Space Spiral wendet sich mit seinen dunklen und geheimnisvollen modulierten Delay-Sounds besonders an Fans von Vintage „Oil Can Delays“ und Tape Delays.

Der LFO lässt sich von pulsierender Dreieckswelle bis hin zu abgehackter Rechteckwelle vielseitig einstellen. Durch Experimentieren mit den LFO-Reglern „Depth“ und „Rate“ lassen sich einzigartige, polyrhythmisch modulierte Delay-Texturen erzeugen. Das EarthQuaker Devices Space Spiral ist mit einem zu 100% analogen Dry-Signalweg, neuem Soft-Touch-Fußschalter und True Bypass ausgestattet und „Handmade in USA“. Lieferbar ab Ende Januar.

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für das EarthQuaker Devices Space Spiral beträgt inkl. Mwst. 282,23 Euro.

Spezifikationen EarthQuaker Devices Space Spiral:

  • 30ms – 600ms Digital Delay mit analogem Sound
  • Dunkle, geheimnisvolle und dichte Delay-Sounds im Stil von Vintage „Oil Can Delays“ und Tape Delays
  • Variabler Wellenform-LFO, der ausschließlich auf die Echos wirkt
  • True-Bypass
  • Relais-gesteuerter und extrem haltbarer Soft-Touch-Fußschalter
  • 100% analoger Dry-Signalweg
  • Handmade in Akron/Ohio/USA

Alle fünf brandneuen EQD „Version 2“-Pedale sind ebenfalls mit ultra-leisem, sanftem, Relaisgesteuertem und extrem haltbarem Soft-Touch-Fußschalter ausgestattet und ab Ende Januar 2017 erhältlich.

Die weiteren Spezifikationen entsprechen den Vorgängerversionen:

Bit Commander V2 – Guitar Synthesizer

Der Bit Commander V2 ist ein analoger, monofoner Gitarrensynthesizer, mit vier Oktaven und einem Vintage-Rechteckwellen-Tongenerator. Aus einem normalen, einstimmigen Gitarrenton wird im Handumdrehen ein fetter Vintage-Synthesizer-Sound. Unabhängige Regelmöglichkeiten stehen zur Verfügung für Sub-Oktave, Down 1, Up 1, Base (Originaltonhöhe), Level (Master Volume) und Filter (Tonblende). Auch das Original-Signal wird teilweise durch den Rechteckwellengenerator geschickt und lässt sich separat im Pegel regeln. Der Bit Commander V2 verfügt über einen True Bypass und wird in Handarbeit in Ohio/USA hergestellt.


Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für den EarthQuaker Devices Bit Commander V2 beträgt inkl. Mwst. 270,47 Euro.

Cloven Hoof V2 – Silicon Fuzz

Das Cloven Hoof ist mit vier selektierten Silizium-Transistoren für erheblich größere Pegel- und FuzzReserven ausgestattet als der Klassiker EQD Hoof Fuzz. Dies äußert sich u.A. in einem knurrigeren, klareren Ton mit mehr Bass-Reserven. Das Klangspektrum des Cloven Hoof reicht von glasklar bis extrem fuzzig verzerrt, wobei das Fuzz-Poti viermal mehr Headroom aufweist als beim originalen Hoof. Der Shift-Regler dient zum Boosten oder Aushöhlen der Mitten, je nach Drehrichtung. Das Cloven Hoof ist mit einem True Bypass ausgestattet und wird in Handarbeit in den USA gefertigt.

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für das EarthQuaker Devices Cloven Hoof V2 beträgt inkl. Mwst. 258,70 Euro.

Hoof V2 – Hybrid Germanium / Silicon Fuzz

Beim Hoof Fuzz hat sich EarthQuaker Devices vom klassischen, „russischen“ Big Muff Pi inspirieren lassen. Das Hoof Germanium/Silizium-Hybrid-Fuzz erzeugt ein natürliches und obertonreiches Sustain. Das Klangspektrum reicht von dreckigem Overdrive bis zu monströsem Fuzz. Der Shift-Regler verändert als „Geheimwaffe“ die Frequenz-Ansprache des Tone-Reglers, ausgehöhlt klingende „Scooped-MidsFuzz-Sounds“ sind hiermit ebenfalls möglich. Das Hoof Fuzz ist voll analog aufgebaut, verfügt über einen True Bypass und wird in Handarbeit in Ohio/USA hergestellt.


Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für das EarthQuaker Devices Hoof V2 beträgt inkl. Mwst. 258,70 Euro.

Levitation V2 – Psychedelic Vintage Spring/Plate-Style Reverb

Das preisgekrönte Levitation Reverb basiert auf dem Ghost Echo von EarthQuaker Devices und bietet exzellente Old School Spring-Reverb- und Plate-Reverb-Sounds. Wahlweise sind sehr lange Abklingzeiten einstellbar, auf Wunsch auch ein „klingelnder“ bzw. scheppernder Hall dank des „Atmosphere“-Reglers.

Das Levitation Reverb ist ausgestattet mit Reglern für Decay, Atmosphere, Mix und Tone, einen LengthUmschalter für die Hall-Länge und einen True Bypass.

 

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für das EarthQuaker Devices Levitation V2 beträgt inkl. Mwst. 270,47 Euro.

Organizer V2 – Polyphonic Organ Emulator

Mit dem EQD Organizer lassen sich jedem Instrument und sogar Gesang monofone oder polyphone Orgelklänge entlocken. Der Organizer überzeugt mit seinem warmen Sound, mit „Church-Feeling“ oder „Rotary-Speaker-Feeling“ und verarbeitet Einzelnoten und Akkorde aller Art mit schnellen Tracking. Die Schaltung des EQD Organizer stellt einen Mix aus analog und digital dar, das Originalsignal bleibt dabei stets auf der analogen Ebene. Das Organizer verfügt über einen True Bypass und wird in Handarbeit in Ohio/USA hergestellt.

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für den EarthQuaker Devices Organizer V2 beträgt inkl. Mwst. 270,47 Euro.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: