Virtueller Gitarrenunterricht

Fender Play bald auch für Android und iPad

Fender Play

Nachdem Fender Play im Juli letzten Jahres bereits für iPhone und Desktop-Geräte vorgestellt wurde, folgen nun Versionen für Android (Google Play Store) und iPad (App Store). 

Anzeige

Die Software ermöglicht es Anfängern mit einem persönlich auf sie abgestimmten Übungsplan das Gitarre spielen zu lernen. Je nach Lust und Laune stehen dafür verschiedene Genres zur Auswahl und ein umfangreicher Katalog mit Songs bekannter Bands.

Neben allen bisherigen Funktionen sind in der iPad-Version einige weitere Features enthalten. So hat man beispielsweise Zugriff auf zusätzliche Inhalte, kann über den Landscape-Mode den Videoplayer vergrößern oder hat eine verbesserte Übersicht über die einzelnen Lektionen.

Außerdem werden dieses Jahr noch Videos zu Ukulele und Bass folgen, sowie Inhalte zu R&B und Metal.

Eine kostenlose Testversion findet ihr unter: www.fender.com/play

Fender Play wird ab dem 29. März auch für Android und iPad verfügbar sein.

Fender Play
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: