Produkt: Gitarre & Bass Digital 09/2018
Gitarre & Bass Digital 09/2018
Guitar Summit +++ Modern Blues Special +++ Interviews +++ Im Test Framus AK 1974 Custom Shop +++
Empfehlung

GSWC2020: Workshop mit Udo Pipper – Vintage Les Paul

Viele von euch kennen Udo Pipper als Autoren für Gitarre & Bass. In seinem Video-Workshop bei unserem Guitar Summit Web Camp (präsentiert von I’M SOUND) zeigt euch der Vintage-Experte anhand einer 57er Les Paul, was die Gibson-Modelle aus dieser Ära so besonders macht, selbstverständlich mit Klangbeispielen.


 

Guitar Summit Web Camp 2020

Vom 28.11. – 29.11.2020 veranstalten wir das erste interaktive Gitarren-Community-Event für alle, die sich für Gitarren, Bässe, Amps, Effekte und Musik interessieren.

Die Teilnahme am Web Camp ist kostenlos, ihr könnt euch registrieren unter: www.guitarsummit.de

Produkt: Gitarre & Bass Digital 04/2018
Gitarre & Bass Digital 04/2018
Extended Range Guitars auf der NAMM Show 2018 +++ London Calling! DieHighlights von der London BassGuitar Show 2018 +++ Test: Gibson Les Paul +++ Playalongs

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Wie wohl in 40 Jahren die 200 Euro Paula von Hans Thomann klingt.
    Er hat das Tonholz um Mitternacht bei Vollmond geschlagen…

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Hör Dir einfach mal die Original 57er im Vergleich zur Customshop Les Paul an. Der Unterschied tut echt weh, weil einem klar wird, dass nur eine alte völlig unbezahlbare Gitarre so verdammt gut klingen kann. Die Customshop klingt gut, aber die 57er ist eine völlig andere Liga. By the way, Udo Pipper spielt auch wirklich sehr geschmackvoll.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren