Produkt: Gitarre & Bass 9/2019 Digital
Gitarre & Bass 9/2019 Digital
SPECIAL: Endlich Nichtrauscher! Der große Noise-Gate-Test +++ INTERVIEWS: Michael Schenker, Geddy Lee, Jack White & The Raconteurs... +++ TEST: PRS SE Paul's Guitar, Warwick RockBass Corvette Taranis, Furch Vintage 1 OOM SR...u.v.m
Sponsored Post

Die neue Taylor Grand Theater: Professioneller Sound in kompakter Form

(Bild: 2019 Patrick Fore Photography)

Story

Immer mehr Spieler fühlen sich vom Spielkomfort kleinerer Akustikgitarren angezogen, wollen aber nicht auf einen guten Klang verzichten. Deshalb machte sich Taylors Gitarrenbaumeister Andy Powers daran, eine neue Serie zu entwerfen, die beides bietet – die das Spielgefühl eines kompakten Instruments mit dem satten Sound einer Gitarre in voller Größe verbindet.

Das Ergebnis: Die brandneue Taylor GT (kurz für Grand Theater). Die in Kalifornien gebaute Gitarre hat einzigartige Maße – sowohl bezogen auf den Korpus, als auch auf die Mensur – zwischen der Größe der kompakten GS Mini und der Grand Concert, der kleinsten von Taylors normalgroßen Korpusformen. Die GT ist eine Gitarre, die unglaublich viel Spaß macht und einfach und komfortabel zu spielen ist.

Stellt euch eine Parlor-Gitarre vor, die für moderne Bedürfnisse entworfen wurde und mit einer überraschend warmen Basswiedergabe überzeugen kann. Boden und Zargen der GT werden aus Urban Ash (“Stadtesche”) gefertigt. Taylor unterstützt damit die Wiederbepflanzung von Städten.

 

“Ich wollte eine Gitarre bauen, die groß genug ist, um großartig zu klingen, und doch klein genug, um den Komfort und die Bespielbarkeit auf ein neues Level zu bringen.”

Andy Powers, Master Builder

 

Kompakter Korpus

Der neue GT-Korpusstil orientiert sich an der Form von Taylors Grand Orchestra, wurde aber aus Komfortgründen verkleinert. Die Gitarre eignet sich so für die verschiedensten Szenarien – egal ob auf dem Sofa, vor dem Lagerfeuer oder beim Konzert.

Leicht bespielbarer Hals

Die einzigartigen Proportionen des GT-Halses sind ebenfalls für den ultimativen Spielkomfort konzipiert. Mit einer Mensur von 24 1/8″, liegt die GT zwischen der GS Mini (23 1/2″) und der Grand Concert (24 7/8″). Das Ergebnis ist eine leichte Saitenspannung – so, als ob man eine Gitarre mit einer Mensur von 25 1/2 Zoll einen Halbton tiefer stimmen würde. Zusätzlich verbessert der engere Bundabstand die Flexibilität der Greifhand.

(Bild: 2019 Patrick Fore Photography)

Das neue C-Class Bracing

Eine weitere einzigartige Designkomponente ist Taylors neue C-Verstrebung im Inneren der Gitarre. Inspiriert von Taylors berühmtem V-Class-Bracing, verbessert das C-Design in ähnlicher Weise die Lautstärke und das Sustain. Dadurch kann die GT mit einer für ihre kompakten Abmessungen überraschend warmen Basswiedergabe überzeugen. Der Klang ist klar und fokussiert – perfekt für Aufnahmen oder die Verwendung von Taylors ES2-Tonabnehmer.

Urban Ash

Die Einführung der neuen GT bietet Taylor die Möglichkeit die Verwendung von Urban Ash auszubauen. Das Tonholz kam erstmals Anfang des Jahres bei der Builder’s Edition 324ce und bei der Grand Symphony 326ce zum Einsatz. Die Urban Ash stammt von Shamel-Eschenbäumen, die aus städtischen Gebieten in Südkalifornien gefällt werden sollten. Das Holz erinnert in den klanglichen Eigenschaften an Honduras-Mahagoni – trocken, klar und mit angenehmer Wärme im Mittenbereich.

Der Boden und die Zargen aus massiver Esche sind mit einer massiven Fichtendecke gepaart. Wie bei den Gitarren aus Taylors neuer American Dream Series sind Griffbrett und Steg aus langlebigem und attraktivem, geröstetem Eukalyptus gefertigt.

Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören Griffbretteinlagen aus Acryl, eine Koa-Rosette mit drei Ringen, eine dünne Matt-Lackierung, Taylor-Mini-Tuner aus Nickel und Taylors leichtes, aber extrem robustes AeroCase. Die Gitarre ist mit optionaler ES2-Akustikelektronik erhältlich.

Weitere Details zu Taylors neuer Grand Theater gibt es unter taylorguitars.com.

Produkt: Akustikgitarren ABC – Alles über Akustik Gitarren
Akustikgitarren ABC – Alles über Akustik Gitarren
In diesem Special findest du alles über Akustik-Gitarren+++ A-Gitarren-Historie, Recording, Songwriting+++Tipps & Tricks von Profis+++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren