Hochkarätige Besetzung

Paul Gilbert, Victor Smolski und Ralf Fiebelkorn beim 4. Guitar Attack Workshop & Konzert

Anzeige

Am 9. April 2019 lädt die „New Music Academy“ alle Freunde virtuoser Gitarrenmusik zu einem Event in Wiesbaden ein. Das 4. offizielle „Guitar Attack“ ist eine Kombination aus Workshop und Konzert, bei dem neben Ralf Fiebelkorn, Schulleiter und Gründer von „Guitar Attack“, zwei internationale Hochkaräter der Gitarrenszene verpflichtet werden konnten: Paul Gilbert und Victor Smolski!

Anzeige

Ab 15.00 Uhr wird Victor Smolski in einem Workshop unter Anderem den neuen Fernkurs „Metal Guitar Masterclass“ vorstellen und einige Inhalte daraus unterrichten.

Paul Gilbert unterrichtet in seinem exklusiven und einzigen Workshop in Deutschland und wird bereits währenddessen einige Livestücke mit Band zum Besten geben.

Anschließend stehen die Künstler für alle Workshop-Teilnehmer zum Meet & Greet bereit, bevor am Abend das große „Guitar Attack“-Konzert startet. Hier werden Paul Gilbert, Victor Smolski und Ralf Fiebelkorn jeweils ein Solo-Set spielen.

Dabei werden sie von professionellen Musikern aus Victor Smolski’s Band „Almanac“ begleitet. Höhepunkt eines jeden „Guitar Attack“ ist die finale gemeinsame Jam-Session.

Hier geht’s zu den Tickets!

www.new-music-academy.de

Produkt: Gitarre & Bass 1/2023
Gitarre & Bass 1/2023
Im Test: Mooer GTRS W 800 WH Headless +++ Soldano Super Lead Overdrive Pedal +++ Epiphone Noel Gallagher Riviera +++ Fender American Vintage II 1975 Telecaster Deluxe +++ LTD Phoenix 1000 Fishman +++ Orange Sustain, Distortion & Phaser +++ Ibanez Tom Quayle Signature +++ Maestro Sustainer, Envelope Filter, Phaser, Tremolo +++ Fender American Vintage II 1960 Precision Bass +++ Eventide H90 Harmonizer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren