Jen Majura, Bruce Gaitsch und mehr

Musikmesse präsentiert finales Line-Up für Guitar Camp 2018

Nico Schliemann
Nico Schliemann

Die Musikmesse gibt das finale Line-up für das Guitar Camp 2018 bekannt. In Halle 9.0 habt ihr die Möglichkeit in einer schallisolierten Show-Kabine acht hochkarätige Gitarristen zu erleben. Nach den Auftritten stehen dann alle Musiker für ein Meet and Greet bereit. Neu ist in diesem Jahr, dass stündlich Workshops und Masterclasses zu Themen wie Sound Shaping und Spieltechnik stattfinden. 

Jen Majura
FOTO: Messe Frankfurt / Jean-Luc Valentin
Jen Majura

Zum 2018er Line-up zählen Evanescence-Mitglied Jen Majura, Robbie-Williams-Gitarrist Tom Longworth, Komponist und Studio-Legende Bruce Gaitsch, Nico Schliemann (Teil der Live-Band desdeutschen Pop-Duos Glasperlenspiel), Annihilator-Frontmann Jeff Waters, Freak-Kitchen-Gründer Mattias IA Eklundh, Filigrantechniker Nick Johnston und Andreas-Gabalier-Gitarrist Alen Brentini.

Anzeige

Neben diesen Gitarristen ist auch Thomas Blug Teil des Workshop-Programms.

Bruce Gaitsch
Bruce Gaitsch

Vorläufige Running Order im Guitar Camp (Stand: Februar 2018)

Mittwoch bis Samstag (11. bis 14. April 2018)

10:15 Nico Schliemann

11:15 Mattias „IA“ Eklundh

12:15 Tom Longworth

13:15 Jeff Waters

14:15 Jen Majura

15:15 Nick Johnston

16:15 Alen Brentini

17:15 Bruce Gaitsch

 

Mittwoch bis Samstag (11. bis 14. April 2018)

11:00 Jeff Waters (College)

12:00 Bruce Gaitsch (Academy)

13:00 Mattias IA Eklundh (College)

14:00 Thomas Blug (Academy)

15:00 Alen Brentini (College)

16:00 Bruce Gaitsch (Academy)

17:00 Nico Schliemann (College)


Die Teilnahme an den Performances, Workshops und Masterclasses ist für alle Besucher der Musikmesse kostenfrei. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.

Mehr Informationen unter www.musikmesse.com

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: