Produkt: Gitarre & Bass 4/2019 Digital
Gitarre & Bass 4/2019 Digital
INTERVIEWS: Bryan Adams, Tommy Emmanuel, Devin Townsend+++SPECIAL: Jazzgitarre in Deutschland+++Tiefer. Härter. Breiter: Die ERG-Highlights der NAMM 2019
Pitch Perfect!

Zwei neue High-End-Pedals: Eventide MicroPitch Delay & UltraTap

Das MicroPitch-Delay ist die Geheimzutat zahlreicher Hits. Eventide packt den Effekt nun in eine featuregeladene Stompbox, die Mono oder Stereo betrieben werden kann und MIDI-Funktionalität sowie Presets bietet. Dazu gesellt sich das neue Eventide UltraTap – ein einzigartiges Multi-Tap-Effektpedal, mit dem sich rhythmische Delays, glitchy Reverbs, üppige Volume-Swells und außergewöhnliche Modulation bewerkstelligen lassen sollen.

Anzeige

MicroPitch Delay

Das Pedal basiert auf Eventides klassischen H910- und H949-Harmonizern, sowie ihrem populären Nachfolger, dem H3000. Es kombiniert duale Pitch-Shifter mit fein aufgelöstem De-Tuning und Delay.

Subtile Pitch-Shifts sorgen für eine ausgeprägte Stereospreizung des Signals. Damit lassen sich beispielsweise Lead-Sounds besser einbetten, die einen im Mix zu sehr anspringen. Auch Clean-Passagen kann man etwas luxuriöser ausgestalten. Mit an Bord ist eine neue Positive- und Negative-Envelope-Modulation.

Das MicroPitch Delay kann auch traditionell für geschmackvolle, Chorus-artige Repeats eingesetzt werden. Es soll einerseits als subtiler Klangverbesserer effektiv sein, in extremen Einstellungen andererseits Special-Effects generieren können.

Als echtes Studio-Tool eignet sich das Pedal ebenso für Vocals, Keyboards, Drums, Streicher, Blasinstrumente und mehr.

Weitere Features:

  • Fünf Presets per Fußschalter abrufbar, dutzende weitere über die Eventide-Device-Manager-Software
  • Dual-Action-Active-Footswitch (im Latching- oder Momentary-Modus)
  • Guitar/Line-Level-Schalter zur Pegelangleichung mit Gitarren, Synths, FX-Loop oder DAW-Interface
  • Freie Zuweisung von Parametern zu einem Expression-Pedal
  • Einfacher AUX-Switch für Tap Tempo oder dreifacher AUX-Switch für Preset-Wechsel nutzbar (up/down/load)
  • MIDI über TRS (mit MIDI-zu-TRS-Kabel oder Converter-Box) oder USB
  • Bypass-Optionen: Buffered, Relay, DSP+FX oder Kill-Dry
  • Catch-up-Modus: hilft bei der Soundeinstellung wenn man zwischen Presets/Parametern wechselt

Das MicroPitch ist ab sofort lieferbar!

Preis: Eventide MicroPitch Delay ca. € 319


UltraTap

Das UltraTap soll das perfekte Tool für Stakkato-Leads, anschwellende Chords und andere sich entfaltende Effekte sein. Laut Eventide ist es quasi die Mutter aller Echoplex-Effekte, denn das UltraTap funktioniert ähnlich, nur dass man praktisch so viele „Tape Heads“ hinzufügen kann wie man möchte und deren Position und Pegel flexibel kontrollieren kann.

Zusätzlich bietet es Basics wie die Einstellung von Delay, Feedback und der Anzahl der Taps. Regler für „Spread“, „Slurm“ und „Chop“ eröffnen neue kreative Möglichkeiten.

Weitere Features:

  • Slurm: Schmiert bzw. schleift Taps zusammen, um einzigartige Reverb- und Chorus-Sounds zu kreieren
  • Chop & Spd/Rise/Rel: Erlauben die ungewöhnliche Modulation der Taps, basierend auf LFO-Shapes oder der Hüllkurve
  • Feedback: Eröffnet noch mehr Möglichkeiten der Klangformung
  • Taps: Wählt bis zu 64 Taps, um simple Repeats zu erreichen, oder aber Delays in Chorus- und Reverb-Sounds zu morphen
  • Spread: Kontrolliert die „Distanz“ zwischen den Taps, ergo die rhythmischen Abstände
  • Onboard-LFOs und Hüllkurven verwandeln das Signal in stotternde Rhythmen
  • Das Stereo-Bild der Taps lässt sich kontrollieren, um zwischen hart gepanned und Mono zu wechseln
  • Das Pedal teilt sich die übrigen Spezifikationen mit dem MicroPitch

Das UltraTap ist ab 13.04. lieferbar!

Preis: Eventide UltraTap ca. € 319

www.eventideaudio.com

Produkt: Treble Booster Special
Treble Booster Special
Jeder Gitarrist hat wohl seinen Lieblings-Song mit einer Treble-Booster-Gitarre. Hier erfährst du auf mehr als 30 Seiten alles über den kleinen Sound Zauberer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren