Produkt: E-Gitarren Made in Japan
E-Gitarren Made in Japan
E-Gitarren aus Japan!
AAA-Decke oder DY-Gelb

Zwei neue Eyecatcher in der Ibanez j.custom und Prestige Serie: RG8820-GE & RG752M-DY

Viel für’s Auge bieten die beiden Ibanez RG Neuzugänge RG8820-GE und RG752M-DY. Doch auch auf der technischen Seite können die j.custom- bzw. Prestige-Modelle punkten…

Anzeige

RG8820-GE

Die auffällig schimmernde RG8820-GE ist bald bei Ibanez Prestige-Händlern erhältlich. Das j.custom Modell greift nicht auf die bewährten Tonabnehmer der japanischen Edelgitarren zurück, sondern hat die gefragten Fishman Fluence Pickups an Bord.

Weitere Features:

  • Fünfteiliger Hals aus Ahorn und Wenge mit Tree-of-Life Inlay
  • AAA-Decke
  • Jumbo-Edelstahl-Bünde
  • j.custom-Bundkantenbearbeitung
  • In den Korpus gesetzte Potikappen
  • Lo-Pro Edge Tremolo

Ab September steht die RG8820-GE anspielbereit parat.

Preis: Ibanez RG8820-GE € 3799


RG752M-DY

Das Farbkürzel DY hat bei Ibanez einen besonderen Stellenwert. Nachdem im letzten Jahr die RG550 in dem ikonischen Gelb erschien, ist 2019 eine Siebensaiter an der Reihe: die RG752M-DY. Sie soll sowohl Djent, als auch leise Töne beherrschen und wird in limitierter Stückzahl nur bei Ibanez Prestige Dealern verfügbar sein.

Features:

  • Linde-Korpus
  • Ahorn-Hals
  • Lo-Pro Edge Tremolo
  • Prestige-Bundkantenbehandlung
  • DiMarzio PAF7 Humbucker mit differenziertem Vintage-Output
  • Parallel schaltbarer Hals-Humbucker für offene Clean-Sounds

Seit März im Handel!

Preis: Ibanez RG752M-DY € 1699

www.ibanez.com

Produkt: Gitarre & Bass 9/2019
Gitarre & Bass 9/2019
SPECIAL: Endlich Nichtrauscher! Der große Noise-Gate-Test +++ INTERVIEWS: Michael Schenker, Geddy Lee, Jack White & The Raconteurs... +++ TEST: PRS SE Paul's Guitar, Warwick RockBass Corvette Taranis, Furch Vintage 1 OOM SR...u.v.m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren