Produkt: Frank Zappa Special
Frank Zappa Special
Hol dir Interviews, Workshops & Tabs zu Frank Zappa und seinen Musikern!
Jetzt wird’s laut

Verrückte Hall-Maschine: Death By Audio Rooms – Stereo Reverberator

Warwick Distribution

Das neue Death By Audio Rooms ist ein digitales Stereo-Reverb, das auch bei markerschütternden Lautstärken noch sinnvoll und flexibel einsetzbar sein soll.

Jeder einzelne seiner sechs Reverb-Algorithmen soll schier endlose Klang-Varianten bieten, vom Frontalangriff mit viel Gating, bis hin zu schleppenden Ambience-Reverbs.

Anzeige

Folgende Modi sind am Start:

  • Room
  • Digit
  • Peak
  • Gate
  • Wave
  • Gong

Obwohl das Pedal experimentelle Ausflüge zulässt, wurde bei der Entwicklung ein besonderes Augenmerk auf die Klangqualität und Nutzbarkeit im Live-Betrieb gelegt.

Warwick Distribution

Das Dry- und das Effektsignal lassen sich getrennt regeln. Das Rooms lässt sich, dank seiner Stereo- bzw. Mono-Anschlüsse, sowie Dual Mono Dry-Signal-Lines, in jegliches Setup integrieren.

Das Pedal ist ab Ende März lieferbar.

Preis: Death By Audio Rooms Stereo Reverberator € 469

www.deathbyaudio.com

www.w-distribution.de

Produkt: Gitarre & Bass 8/2019
Gitarre & Bass 8/2019
Special: PUNKROCK – Die Toten Hosen, Donots, Muff Potter +++ STORY: Paul Gilbert, Derek Trucks, Stu Hamm, Esperanza Spalding, Laura Cox, The Amazons, Accept, Carol Kaye, Keith Merrow +++ TEST: LTD Xtone PS-1000, Framus D Series, Mesa California Tweed 6V6 4:Forty, BassLine Bustiny 5, Collings D2H, G&L Fullerton Deluxe ASAT, EBS Reidmar 502, Walrus Audio Lillian & Monument, Seymour Duncan Billy Gibbons Red Devil PUs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren