Produkt: Gitarre & Bass 9/2019
Gitarre & Bass 9/2019
SPECIAL: Endlich Nichtrauscher! Der große Noise-Gate-Test +++ INTERVIEWS: Michael Schenker, Geddy Lee, Jack White & The Raconteurs... +++ TEST: PRS SE Paul's Guitar, Warwick RockBass Corvette Taranis, Furch Vintage 1 OOM SR...u.v.m
Federhall-Pedal

Source Audio Series One True Spring Reverb

Source Audio One True Spring Reverb

Source Audio stellen mit dem True Spring Reverb einen Vintage-Federhall-Style-Pedal vor. Das Ingenieurteam hat jedes der proprietären Effekt-Engines in Handarbeit entwickelt und auf einen leistungsstarken 56-Bit-Sigma-DSP geladen. 

Anzeige

Zu den weitere Ausstattungsdetails des Source Audio Series One True Spring Reverb zählen:

  • 3 verschiedene Spring Reverb Modi
  • sekundäre Tremolo-Regel-Funktionen für alle Regler
  • MIDI-kompatibel via Source Audio Neuro Hub
  • Weitere Parameter und Algorithmen per Neuro Mobile App (iOS & Android) steuerbar
  • Anschluss ans Smartphone erfolgt über dessen Kopfhörerbuchse
  • Universal Bypass, zwischen analog-gebuffertem oder relais-geschaltetem True Bypass wählbar
  • 56-bit Prozessor und 24-bit Wandler
  • Regler für Mix, Level, Dwell und Tone
  • Kippschalter zum Schalten zwischen Short, Long und Tank
  • Bypass Fußschalter
  • Gehäuse aus gebürstetem eloxierten Aluminium
  • 6,3 mm Monoklinken L/R Ein-/Ausgänge für multiple Routing-Möglichkeiten
  • 3,5 mm TRRS-Buchse für Expression-Kontrollsignal via Hot Hand 3 oder Expression-Pedal für externe Echtzeit-Kontrolle zuweisbarer Parameter
  • Control-Input-Taste an der Pedal-Stirnseite
  • Mini-USB-Port für PC-Verbindung (Windows und Mac-kompatibel)
  • Stromversorgung via mitgeliefertem 9V DC Netzteil

Das Source Audio Series One True Spring Reverb ist ab Mitte November zu einem Preis von € 259 verfügbar.

www.sourceaudio.net

Produkt: Gitarre & Bass 6/2019
Gitarre & Bass 6/2019
Neoclassical Bluesrock: Yngwie Malmsteen+++Strat, Style, Strings, Sound: Jimmie Vaughan+++Glam-Metal 2019: Steel Panther+++Auf langer Abschieds-Tour: Rickey Medlocke & Lynyrd Skynyrd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren