Produkt: Gitarre & Bass 10/2019
Gitarre & Bass 10/2019
INTERVIEWS: Toto & ZFG – FAMILIENTREFFEN, The Allman Betts Band, In Extremo, Jared James Nichols, Nathan Navarro u.v.m. +++ TEST: Kemper Profiler Stage, Engl Savage 120 Mark II, Gretsch G5655TG Center Block Jr., Ibanez Fingerstyle-Collection, Reverend Rick Vito Soulshaker, Phil Jones Bass BP-800, Dingwall NG3 Combustion 5, Fender Vintera ’70s Telecaster Thinline & ’50s Precision Bass
Neue Pedale und Stimmgeräte

Musikmesse 2016: Roland und Boss

Roland und Boss bringen zur Musikmesse mit dem neuen VE-8 Acoustic Singer eine Komplettlösung für Sänger, die sich auf der Akustik-Gitarre begleiten mit. Das relativ kompakte Gerät soll nicht nur Gesangs- und Gitarrenbearbeitung in Studioqualität ermöglichen sondern dabei auch intuitiv bedienbar sein. Mit an Bord hat das VE-8 Chorstimmen, einen Looper, einen separaten Gitarreneingang mit Akustik-Resonanzsimulation, Reverb, Chorus, Tuner und vieles mehr.

 

Anzeige

 

Weitere Neuzugänge kommen aus dem Zubehör-Bereich: Beim neuen TU-01 handelt es sich um einen kompakten Clip-Tuner zum Befestigen an der Kopfplatte, das ebenfalls neue TU-30-Stimmgerät ist etwas größer und wird konventionell mit einem Klinkestecker angesteuert.

Außerdem geht der Boss-Klassiker TU-3 mit zwei neuen Versionen in die nächste Runde, dem TU-3W und dem TU-3S. Das W-Modell kommt aus der noch relativ jungen Waza-Craft-Serie und bietet gegenüber der Standard-Version die Möglichkeit, mit einem am Gehäuse montierten Schalter zwischen gepufferten Bypass und True-Bypass zu wählen. Das S-Modell entspricht technisch voll und ganz dem TU-3, verzichtet zugunsten eines kleineren Gehäuses jedoch auf den Fußschalter. Das Pedal eignet sich daher für Effekt-Switcher, wie den BOSS ES-8 und ES-5, macht aber auch auf herkömmlichen Pedalboards, die eigentlich schon randvoll sind, eine gute Figur.

Zu guter Letzt wird Roland eine Stereo-PA  inkl. Transport-Lösung auf der Musikmesse präsentieren: Das Cube Street EX PA Pack beinhaltet zwei Cube-Street-EX-Modelle inkl. Kabel und Tragetasche. Das ganze System lässt sich gut transportieren und verstauen und bietet acht Eingänge für Instrumente und weitere Klangquellen.

 

 

 

 

Produkt: Gitarre & Bass 7/2019
Gitarre & Bass 7/2019
INTERVIEWS: Generation Axe – Vai, Bettencourt, Abasi +++ Phil X, Baroness, Lynyrd Skynyrd, Philipp van Endert, Scott Henderson, Aynsley Lister, DeWolff, Carl Carlton +++ TEST: Gibson Les Paul Tribute & Standard 50s, Fulltone Full-Drive 1, 2 & 3, Fame Baphomet II 4 & 5 Black Limba, Orange Pedal Baby 100, G&L Tribute JB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren