Umweltschonend und günstig:

Leichte Gurte von Richter Leder

Richter Gurt

Wer flexible, gleitende und leichte Instrumentengurte bevorzugt, kann jetzt neben den üblichen Nylon-Gurten auch auf ein Produkt der Leder-Spezialisten Richter zurückgreifen.
Das für den neuen Racoon-Gurt verwendete Polypropylen (PP) ist sehr leicht, nimmt kaum Wasser auf, beinhaltet keine Weichmacher, ist Öko-Tex 100 zertifiziert und demzufolge Kleinkind-tauglich, stammt aus deutscher Fertigung und das Beste ist: es ist mehrmals komplett recyclebar und verbrennt am Ende rückstandslos zu Wasser und CO2.
Frei von Schadstoffen ist nicht nur die Kunstfaser, sondern auch das Leder der Gurtenden – robustes und verwindungsfreies Rindleder aus Holland. Die Verarbeitung und Herstellung der Gurte erfolgt 100% in Deutschland. Bleibt die Frage: Was hat das mit Waschbären zu tun? Egal, die Racoon-Gurte kosten jedenfalls €19,90. Infos unter www.richterstraps.com

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Coole Sache – so einen Gurt muss ich mir mal bestellen

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: