Produkt: Gitarre & Bass 5/2019 Digital
Gitarre & Bass 5/2019 Digital
INTERVIEWS: Slash, Phil Campbell, J.J. Cale, Bill Frisell, Kreator +++ VINTAGE-SPECIAL: Fender Princeton
Überarbeitetes Verstärkerkonzept

Kompromisslos kompakt: Phil Jones Bass BG-110 Bass Cub II

Der Phil Jones Bass BG-110 Bass Cub II leistet 110 Watt und lässt sich mit nur einem Finger anheben – Class-D macht’s möglich! Im Vergleich zum original Bass Cub soll der BG-110 einen größeren Dynamikbereich, eine geringere Verzerrung und eine verbesserte Attack bieten …

Anzeige

Das überarbeitete Verstärkerkonzept beinhaltet auch ein verbessertes Netzteil, das äußerst stabile Spannung und Strom liefert. Zwei unabhängige Kanäle können zwei Instrumente oder ein Mikrofon wiedergeben. Dazu gibt’s einen Stereo-AUX-Eingang, z.B. für Drum-Computer oder einen MP3-Player. Zum Jammen über Backing-Tracks kann man die beiden internen Lautsprecher oder die Kopfhörerbuchse nutzen.

PJB verbaut neue, speziell für den BG-110 entwickelte 5“-Lautsprecher, die dank der „Chrome-Dome“-Technologie einen breiteren und weicheren Frequenzgang haben. Das soll für mehr Headroom und eine extrem direkte Ansprache sorgen, für ein nuanciertes Bass-Spiel – vom sanften Finger-Style bis hin zu Hardcore-Slapping.

Features:

  • Transistor / Solid-State Design, 110 Watt (RMS) Class-D-Verstärker
  • Ultra-Low-Noise-Preamp-Schaltung
  • 2 Kanäle mit separaten Eingängen (XLR/TS Combo für Kanal A, TS für Kanal B)
  • 3-Band EQ mit +/- 18 dB Boost/Cut per Band in jedem Kanal
  • Lightweight-Konstruktion
  • schalt- und regelbarer Limiter
  • Aux-Input (3,5 mm Stereo-Klinke) mit regelbarem Level, Kopfhörer-Ausgang
  • 2x 5″ PJB NeoPower-Type-A-Lautsprecher, Impedanz 4 Ohm, Frequenzbereich 60 Hz bis 15 kHz
  • Regler für Input-Level (2x), Bass (2x), Mid (2x), Treble (2x), Limiter, Aux-Input-Level und Master-Volume
  • 3-Wege-Kippschalter für Mic / Low / High (Kanal A)
  • 3-Wege-Kippschalter für Mute / Low / High (Kanal B)
  • Rückseite: Power-Schalter, Anschlüsse für DI-Output (XLR) mit schaltbarem Ground-Lift, Line-Out und Tuner-Out (6,3 mm Monoklinke)
  • Eingangsspannung 100 – 240V AC
  • Abmessungen (L x B x H) 306 x 279 x 197 mm
  • Gewicht 7 kg
  • roter Bezug

Verfügbar ab Ende September!

Preis: Phil Jones Bass C8 Cabinet € 649

www.pjbworld.com

Produkt: Gitarre & Bass 10/2019 Digital
Gitarre & Bass 10/2019 Digital
INTERVIEWS: Toto & ZFG – FAMILIENTREFFEN, The Allman Betts Band, In Extremo, Jared James Nichols, Nathan Navarro u.v.m. +++ TEST: Kemper Profiler Stage, Engl Savage 120 Mark II, Gretsch G5655TG Center Block Jr., Ibanez Fingerstyle-Collection, Reverend Rick Vito Soulshaker, Phil Jones Bass BP-800, Dingwall NG3 Combustion 5, Fender Vintera ’70s Telecaster Thinline & ’50s Precision Bass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren