The hype is real!

Ibanez TOD10 & KRYS10: Signature-Gitarren für Tim Henson & Scott LePage

Anzeige
(Bild: Elizabeth Lavin)

Die Band Polyphia hat sich vom aufsehenerregenden Internetphänomen zu einer echten Szene-Größe gemausert. Ihre Gitarristen Tim Henson und Scott LePage überraschen immer wieder mit progressivem Shredding und breit gestreuten Einflüssen. Auf die Zusammenarbeit mit Steve Vai, an sich schon ein Ritterschlag, folgte zuletzt eine Signature-Nylongitarre von Ibanez. Pünktlich zum neuen Album ‚Remember That You Will Die‘ folgen nun auch neue Signature-E-Gitarren …

Wir haben uns übrigens ausführlich mit den beiden Gitarristen über das neue Projekt, ihre Spielweise und ihr Equipment unterhalten. Das Interview gibt’s demnächst in Gitarre & Bass 01/2023!

Anzeige

Tim Henson

TOD10

Tim Hensons neue TOD10 basiert auf der beliebten Ibanez-AZ-Korpusform, der in cleanem Silber gehaltene Korpus ist aus amerikanischer Linde. Der geröstete Ahornhals hat einen Matching-Headstock bekommen und trägt ein Ebenholzgriffbrett mit Tims „Tree of Death“-Inlay, 24 Jumbo-Edelstahlbünden und Luminlay-Sidedots.

Die aktiven AlNiCo-Humbucker sind Tims neues Fishman-Fluence-Signature-Set. Ein Voicing-Switch bietet drei Voices in verschiedenen Schaltungen. Zusammen mit dem 5-Wege-Pickup-Wahlschalter sind so zahllose Kombinationen möglich: von cleanen Single-Coil-Sounds die beinahe nach Acoustic klingen, über Rhythm Tones bis hin zu aggressiven Leads.

Auch bei der Hardware wurde nicht gespart, an Bord sind ein GotohT1502-Tremolo sowie GotohMGT-Klemmmechaniken.

Scott LePage

KRYS10

Bei der neuen KRYS10 von Scott LePage strahlt der AZ-Korpus etwas extrovertierter in hellem Gold mit perlweißem Schlagbrett und goldener Hardware, die Rückseite des gebundenen Esche-Bodys ist dunkel gehalten. Der Hals hat die gleichen Specs wie bei Tims TOD10, wurde allerdings mit schlichteren Offset-Block-Inlays und einem zweifarbigen Inlay am 12. Bund versehen.

Scotts neue FishmanFluenceCustomSeries-Tonabnehmer versprechen Vintage-PAF-Neck- und Bridge-Tone, moderne Fluence-Sounds, überwickelte Singlecoil- oder auch „hot rodded“-Humbucker-Tones. Auch hier ist die Gotoh-Ausstattung am Start.

Preise:

Ibanez TOD10 / KRYS10 € 1749 (UVP; Street ca. € 1700)

www.ibanez.com

Produkt: Made in Japan for free
Made in Japan for free
Die kostenlose Compilation über E-Gitarren aus Japan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren